Sommerrollen mit Erdnussdip
Sommerrollen mit Erdnussdip | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Sommerrollen mit Erdnussdip | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
0 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Zutaten

  • 1
    Limette
  • 1 EL
    Sriracha Soße
  • 3 EL
    Wasser
  • 2 EL
    Erdnussmus
  • 3 Pr.
    Curry Madras
  • Für die Sommerrollen:

  • 6 Blätter
    Reispapier
  • 100 g
    Glasnudeln
  • 1
    Möhre
  • 1
    Paprika
  • 0,5
    Gurke
  • 1
    Römersalat

1
Für den Dip die Limette halbieren und den Limettensaft auspressen. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Schneebesen zu einem cremigen Dip verrühren.


2
Falls der Dip zu dick wird, einfach etwas Wasser dazugeben. Den Dip bis zur Verwendung abdecken und beiseitestellen, aber nicht in den Kühlschrank stellen.


3
Die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Mit einem Sparschäler die Karotte in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.


4
Die Gurke waschen ebenfalls mit einem Sparschäler in feine Streifen schälen. Den Römersalat halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden.


5
Ein sauberes Küchentuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten, das Reispapier darauflegen und mit Wasser bepinseln. Die Reispapiere sparsam mit der Füllung belegen.


6
Beide Seiten bis zum Anfang der Füllung einfalten und dann von unten eng aufrollen.


7
Die fertigen Sommerrollen auf einen Teller legen und mit dem Erdnussdip servieren.


8
Tipp: Wenn Du es gerne frisch magst, füge einfach noch ein paar Minzblätter Deiner Füllung hinzu.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
321
kcal

Kohlenhydrate
56
g

Proteine
6,5
g

Fett
8,1
g

Zubereitung

1
Für den Dip die Limette halbieren und den Limettensaft auspressen. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Schneebesen zu einem cremigen Dip verrühren.


2
Falls der Dip zu dick wird, einfach etwas Wasser dazugeben. Den Dip bis zur Verwendung abdecken und beiseitestellen, aber nicht in den Kühlschrank stellen.


3
Die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Mit einem Sparschäler die Karotte in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.


4
Die Gurke waschen ebenfalls mit einem Sparschäler in feine Streifen schälen. Den Römersalat halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden.


5
Ein sauberes Küchentuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten, das Reispapier darauflegen und mit Wasser bepinseln. Die Reispapiere sparsam mit der Füllung belegen.


6
Beide Seiten bis zum Anfang der Füllung einfalten und dann von unten eng aufrollen.


7
Die fertigen Sommerrollen auf einen Teller legen und mit dem Erdnussdip servieren.


8
Tipp: Wenn Du es gerne frisch magst, füge einfach noch ein paar Minzblätter Deiner Füllung hinzu.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
321
kcal

Kohlenhydrate
56
g

Proteine
6,5
g

Fett
8,1
g

Zutaten

Personen
  • Zutaten

  • 1
    Limette
  • 1 EL
    Sriracha Soße
  • 3 EL
    Wasser
  • 2 EL
    Erdnussmus
  • 3 Pr.
    Curry Madras
  • Für die Sommerrollen:

  • 6 Blätter
    Reispapier
  • 100 g
    Glasnudeln
  • 1
    Möhre
  • 1
    Paprika
  • 0,5
    Gurke
  • 1
    Römersalat
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.