Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Sour Cream und Tomatensalsa

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Sour Cream und Tomatensalsa | Rezept
Bewertung:
86 % of 100
(14) Rezept bewerten

Sour Cream und Tomatensalsa | Rezept

Bewertung:
86 % of 100
(14) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Sour Cream

  • 150 g
    Schmand
  • 150 g
    Saure Sahne
  • 1 Spritzer
    Limettensaft
  • 4 Pr.
    Sour Cream Gewürz
    “Ob in Butter, Quark oder Joghurt. Als Dip für Gemüsesticks, zum Grillen oder für Wraps. Einfach top.” 5,99 €
  • Für die Tomatensalsa

  • 4
    Tomaten
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1
    Chilischote
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • 1 TL
    Honig
  • 1 Handvoll
    Basilikum
  • 1 Pr.
    Salz
  • 1 Pr.
    Pfeffer
  • Optional:

  • 300 g
    Nachos
  • 2
    eingelegte Peperonis (optional)

1
Für die Sour Cream den Schmand und die saure Sahne verrühren und mit dem Sour Cream Gewürz sowie einem Spritzer Limettensaft abschmecken.


2
Für die Tomatensalsa die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.


3
Die Chilischote waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel andünsten. Das Tomatenmark mit anbraten und ¾ der Tomatenwürfel mit den Kernen hinzugeben.


4
Zusammen mit der Chili und dem Honig für ca. 30 Minuten einkochen und anschließend abkühlen lassen


5
Das Basilikum waschen, fein hacken und zusammen mit den übriggebliebenen, rohen Tomaten unter die eingekochte Tomatenmasse rühren.


6
Mit 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Nachos und Peperoni servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
476
kcal

Kohlenhydrate
14
g

Proteine
6,3
g

Fett
44
g

Zubereitung

1
Für die Sour Cream den Schmand und die saure Sahne verrühren und mit dem Sour Cream Gewürz sowie einem Spritzer Limettensaft abschmecken.


2
Für die Tomatensalsa die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.


3
Die Chilischote waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel andünsten. Das Tomatenmark mit anbraten und ¾ der Tomatenwürfel mit den Kernen hinzugeben.


4
Zusammen mit der Chili und dem Honig für ca. 30 Minuten einkochen und anschließend abkühlen lassen


5
Das Basilikum waschen, fein hacken und zusammen mit den übriggebliebenen, rohen Tomaten unter die eingekochte Tomatenmasse rühren.


6
Mit 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Nachos und Peperoni servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
476
kcal

Kohlenhydrate
14
g

Proteine
6,3
g

Fett
44
g

Sour Cream und Tomatensalsa 

Für gemütliche Abende vorm Fernseher gibt es nichts besseres als eine Schale voller Chips oder Nachos und cremige und frische Dips dazu! Wir geben dir das Rezept für die besten Dips, damit du in der nächsten Movie-Night oder beim nächsten Serienmarathon wunschlos glücklich bist. Nachdem du deine nächste Sour Creme mit dem Sour Cream Gewürz verfeinert hast, wirst du sie nie wieder vermissen wollen!

 

 

 

 

Selbstgemachte Dips

Wenn Du noch mehr in der Dip-Welt experimentieren möchtest, probiere unser Do it yourself Dip Kit. Damit machst Du ganz einfache Deine Dips ganz nach Deinem Geschmack.

Zutaten

Personen
  • Für die Sour Cream

  • 150 g
    Schmand
  • 150 g
    Saure Sahne
  • 1 Spritzer
    Limettensaft
  • 4 Pr.
    Sour Cream Gewürz
    “Ob in Butter, Quark oder Joghurt. Als Dip für Gemüsesticks, zum Grillen oder für Wraps. Einfach top.” 5,99 €
  • Für die Tomatensalsa

  • 4
    Tomaten
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1
    Chilischote
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • 1 TL
    Honig
  • 1 Handvoll
    Basilikum
  • 1 Pr.
    Salz
  • 1 Pr.
    Pfeffer
  • Optional:

  • 300 g
    Nachos
  • 2
    eingelegte Peperonis (optional)
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren