Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Spaghetti mit Meatballs und Tomatensoße
Spaghetti mit Meatballs und Tomatensoße

Spaghetti mit Meatballs und Tomatensoße

Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Zutaten

Personen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 200 g Toastbrot
  • 2 Stück Zwiebeln, rot
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Bund Petersilie
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 800 g Tomaten, passiert
  • 100 ml Weißwein
  • 6 Pr. JS Tomatensoße Gewürz
  • 500 g Spaghetti
  • 1 Pr. Salz und Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
Zubereitung

1
Als Erstes musst Du das Toastbrot entrinden und in feine Würfel schneiden. Dann die Petersilie waschen und fein hacken. Danach den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und klein schneiden.

2
Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Hackfleisch mischen. Die Toastbrotwürfel, die Eier und den Parmesan dazugeben und gründlich durchkneten.

3
Mit 1 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 2 Prisen Tomatensaucen Gewürz abschmecken. Mit angefeuchteten Händen ca. 20 Teelöffel große Bällchen formen.

4
In einer Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die Bällchen ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen.

5
In der gleichen Pfanne nochmal 1 El Olivenöl erhitzen und die übrig gebliebenen Zwiebelwürfel 3 Minuten glasig andünsten. Dann löschst Du alles mit Weißwein ab.

6
Dann mit den passierten Tomaten auffüllen und mit Salz, Pfeffer und 4 Prisen Tomatensoße Gewürz abschmecken und aufkochen lassen.

7
Dann die Bällchen mit in die Soße geben und bei kleiner Hitze ca.15 Minuten köcheln lassen. Ab und an umrühren. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsbeilage

8
Im letzten Schritt die Nudeln abgießen und zusammen mit der Tomatensauce servieren. Mit frisch geriebenem Parmesan toppen - Lasst es Euch schmecken!

Zutaten

Personen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 200 g Toastbrot
  • 2 Stück Zwiebeln, rot
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Bund Petersilie
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 800 g Tomaten, passiert
  • 100 ml Weißwein
  • 6 Pr. JS Tomatensoße Gewürz
  • 500 g Spaghetti
  • 1 Pr. Salz und Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
Zubereitung

1
Als Erstes musst Du das Toastbrot entrinden und in feine Würfel schneiden. Dann die Petersilie waschen und fein hacken. Danach den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und klein schneiden.

2
Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Hackfleisch mischen. Die Toastbrotwürfel, die Eier und den Parmesan dazugeben und gründlich durchkneten.

3
Mit 1 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 2 Prisen Tomatensaucen Gewürz abschmecken. Mit angefeuchteten Händen ca. 20 Teelöffel große Bällchen formen.

4
In einer Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die Bällchen ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen.

5
In der gleichen Pfanne nochmal 1 El Olivenöl erhitzen und die übrig gebliebenen Zwiebelwürfel 3 Minuten glasig andünsten. Dann löschst Du alles mit Weißwein ab.

6
Dann mit den passierten Tomaten auffüllen und mit Salz, Pfeffer und 4 Prisen Tomatensoße Gewürz abschmecken und aufkochen lassen.

7
Dann die Bällchen mit in die Soße geben und bei kleiner Hitze ca.15 Minuten köcheln lassen. Ab und an umrühren. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsbeilage

8
Im letzten Schritt die Nudeln abgießen und zusammen mit der Tomatensauce servieren. Mit frisch geriebenem Parmesan toppen - Lasst es Euch schmecken!

Tomatenflocken

Durch die Trocknung enthalten diese Flocken die geballte Tomatenpower und ergänzen ideal mediterrane Gerichte, pimpen Gemüse auf und geben Suppen und Saucen den letzten Pfiff.

Pastinake

Getrocknet und zerkleinert eignet sich Pastinake besonders gut für Brühen, Schmorgerichte, Gemüse und Aufläufe.

Rotkohl Gewürz

Diese Mischung gibt dem Rotkohl den Feinschliff. Je nach Geschmack mit den Fingern den fast fertigen Rotkohl Würzen und genießen.

Aglio e Olio Gewürz

Ahhh, ohhh! Staunen und genießen: einfach mit Öl und Pasta mixen und losschlemmen.

Pasta Allrounder

Pasta passt immer! Dieser Mix macht aus jedem Nudel-Notvorrat ein italienisches Festmahl!

Roter Pesto Mix

Die rote Variante macht mit starken Aromen ihrem grünen Pesto-Brudi Konkurrenz!


Das könnte dir auch schmecken!

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an