Großer Adventskalender 2022
valentinstag-set
Spaghetti mit Meatballs und Tomatensoße

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Spaghetti mit Meatballs und Tomatensoße | Rezept
Bewertung:
73 % of 100
(10) Rezept bewerten

Spaghetti mit Meatballs und Tomatensoße | Rezept

Bewertung:
73 % of 100
(10) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 200 g
    Toastbrot
  • 1 Bund
    Petersilie
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 2
    Zwiebeln, rot
  • 400 g
    Rinderhackfleisch
  • 1
    Ei
  • 1
    Eigelb
  • 80 g
    Parmesan, gerieben
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 100 ml
    Weißwein
  • 800 g
    Tomaten, passiert
  • 400 g
    Spaghetti
  • 2 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Pfeffer
  • 6 Pr.
    Pasta Allrounder
    "Damit schmecken sogar in Butter gebratene Nudeln besonders." 5,49 €

1
Das Toastbrot entrinden und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Dann den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein würfeln.


2
Die Hälfte der Zwiebeln mit der Petersilie und dem Knoblauch in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Hackfleisch vermengen. Die Toastbrotwürfel, das Ei und das Eigelb sowie den Parmesan dazugeben und gründlich durchkneten.


3
Mit 1 El Olivenöl, je einer Prise Salz und Pfeffer und 2 Prisen Pasta Allrounder abschmecken. Mit angefeuchteten Händen ca. 20 Teelöffel große Bällchen formen.


4
In einer Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die Bällchen ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen.


5
In der gleichen Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die übrig gebliebenen Zwiebelwürfel 3 Minuten glasig andünsten. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen.


6
Dann mit den passierten Tomaten auffüllen und mit einer Prise Salz und Pfeffer sowie 4 Prisen Pasta Allrounder abschmecken und aufkochen lassen.


7
Dann die Bällchen mit in die Soße geben und bei kleiner Hitze ca.15 Minuten köcheln lassen. Ab und an umrühren. Zeitgleich in einem Topf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsbeilage kochen.


8
Im letzten Schritt die Nudeln abgießen und zusammen mit der Meatballs-Tomatensosse servieren. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren - Lasst es Euch schmecken!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
970
kcal

Kohlenhydrate
106
g

Proteine
45
g

Fett
38
g

Zubereitung

1
Das Toastbrot entrinden und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Dann den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein würfeln.


2
Die Hälfte der Zwiebeln mit der Petersilie und dem Knoblauch in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Hackfleisch vermengen. Die Toastbrotwürfel, das Ei und das Eigelb sowie den Parmesan dazugeben und gründlich durchkneten.


3
Mit 1 El Olivenöl, je einer Prise Salz und Pfeffer und 2 Prisen Pasta Allrounder abschmecken. Mit angefeuchteten Händen ca. 20 Teelöffel große Bällchen formen.


4
In einer Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die Bällchen ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen.


5
In der gleichen Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen und die übrig gebliebenen Zwiebelwürfel 3 Minuten glasig andünsten. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen.


6
Dann mit den passierten Tomaten auffüllen und mit einer Prise Salz und Pfeffer sowie 4 Prisen Pasta Allrounder abschmecken und aufkochen lassen.


7
Dann die Bällchen mit in die Soße geben und bei kleiner Hitze ca.15 Minuten köcheln lassen. Ab und an umrühren. Zeitgleich in einem Topf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsbeilage kochen.


8
Im letzten Schritt die Nudeln abgießen und zusammen mit der Meatballs-Tomatensosse servieren. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren - Lasst es Euch schmecken!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
970
kcal

Kohlenhydrate
106
g

Proteine
45
g

Fett
38
g

-

Zutaten

Personen
  • 200 g
    Toastbrot
  • 1 Bund
    Petersilie
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 2
    Zwiebeln, rot
  • 400 g
    Rinderhackfleisch
  • 1
    Ei
  • 1
    Eigelb
  • 80 g
    Parmesan, gerieben
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 100 ml
    Weißwein
  • 800 g
    Tomaten, passiert
  • 400 g
    Spaghetti
  • 2 Pr.
    Salz
  • 2 Pr.
    Pfeffer
  • 6 Pr.
    Pasta Allrounder
    "Damit schmecken sogar in Butter gebratene Nudeln besonders." 5,49 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren