Spargel-Zucchini-Pizza mit Minzpesto
Spargel-Zucchini-Pizza mit Minzpesto
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Spargel-Zucchini-Pizza mit Minzpesto

Zutaten
1 Portion Bkumenkohl Pizzaboden
1/2 Portion Tomatensoße
1/2 Bund grüner Spargel
1 kleine Zucchini
1 Bund Minze
1 handvoll Cashewkerne
1 EL Sonnenblumenkerne
2 Prisen Just Spices Meersalz
1 Spritzer Zitronensaft
6 EL Olivenöl
etwas Just Spices Tellicherry Pfeffer

Anleitung


1
Zunächst den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Blumenkohl Pizzaboden auf ein Backblech mit Backpapier legen.

2
Für das Minzpesto müssen die Cashew- und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne geröstet werden.

3
Die Kerne werden dann mit 3/4 der Minze, dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Olivenöl zu einer feinen Paste püriert.

4
Die Zucchini nun waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Spargelenden abschneiden und grob schälen.

5
Den ausgelegten Pizzaboden nun mit der Tomatensoße und dem Minzpesto bestreichen. Die Zuchinischeiben und den Spargel ebenfalls darauf verteilen.

6
Das Olivenöl drauf träufeln und das Ganze für 13 Minuten im Ofen backen. Die fertige Pizza kann dann noch mit der restlichen Minze garniert werden.

Tellicherry Pfeffer

Einer der edelsten schwarzen Pfeffer-Arten ganz besonders aromatisch: Sehr scharf, warm und nussig.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Minze

Frisch und angenehm kühlend – Minze ist das ideale Gewürz für sommerliche Gerichte wie Gurkensalat, Humus und Mojito.

Kategorien & Tags

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken