Grill Gewürzbox
Wochenplaner
Spinatknödel

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Spinatknödel | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Spinatknödel | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • Für die Knödel:

  • 250 g
    Blattspinat, tiefgefroren
  • 200 ml
    heiße Vollmilch
  • 200 g
    Knödelbrot, gewürfelt
  • 1
    Gemüsezwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1 EL
    Butter
  • 2
    Eier
  • 150 g
    Bergkäse
  • 4 Pr.
    Salz
  • 8 Pr.
  • Für das Topping:

  • 2 EL
    Butter
  • 50 g
    Pinienkerne

1
Den Spinat in einer Schüssel auftauen lassen und dann gut ausgedrückt fein hacken. Den Spinat anschließend zusammen mit der heißen Milch und dem Brot in eine Schüssel geben und 20 Minuten ziehen lassen.


2
Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.


3
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch für 3 Minuten bei mittlerer Hitze darin braten und im Anschluss zu dem Knödelteig geben.


4
Die Eier und den Bergkäse untermischen und ordentlich verkneten. Alles mit Salz und Spinat Gewürz würzen.


5
In einem breiten Topf reichlich Salzwasser erhitzen und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit 8 gleich große Knödel formen und in das Kochende Wasser geben. Die Hitze reduzieren und die Knödel für ca. 10-12 Minuten ziehen lassen.


6
Die fertigen Knödel herausnehmen und abtropfen lassen.


7
In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Pinienkerne hineingeben. Die Pinienkerne für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis die Butter leicht gebräunt und die Pinienkerne gioldbraun sind.


8
Die Knödel mit der heißen Butter übergießen und servieren.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
499
kcal

Kohlenhydrate
33
g

Proteine
26
g

Fett
29
g

Zubereitung

1
Den Spinat in einer Schüssel auftauen lassen und dann gut ausgedrückt fein hacken. Den Spinat anschließend zusammen mit der heißen Milch und dem Brot in eine Schüssel geben und 20 Minuten ziehen lassen.


2
Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.


3
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch für 3 Minuten bei mittlerer Hitze darin braten und im Anschluss zu dem Knödelteig geben.


4
Die Eier und den Bergkäse untermischen und ordentlich verkneten. Alles mit Salz und Spinat Gewürz würzen.


5
In einem breiten Topf reichlich Salzwasser erhitzen und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit 8 gleich große Knödel formen und in das Kochende Wasser geben. Die Hitze reduzieren und die Knödel für ca. 10-12 Minuten ziehen lassen.


6
Die fertigen Knödel herausnehmen und abtropfen lassen.


7
In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Pinienkerne hineingeben. Die Pinienkerne für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis die Butter leicht gebräunt und die Pinienkerne gioldbraun sind.


8
Die Knödel mit der heißen Butter übergießen und servieren.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
499
kcal

Kohlenhydrate
33
g

Proteine
26
g

Fett
29
g

Spinat Knödel

Verführerische Spinatknödel mit zarter Butter, würzigem Käse und goldbraun gerösteten Pinienkernen - Wer kann da schon widerstehen?  Mit unserem Rezept zauberst Du Dir den Tiroler Klassiker ganz einfach selber auf den Teller. 

Spinat richtig würzen!

Wie Du auch anderen Spinat Klassikern in Zukunft die richtige Würze verpasst, erfährst Du in unserem Artikel Spinat richtig würzen! 

Zutaten

Portionen
  • Für die Knödel:

  • 250 g
    Blattspinat, tiefgefroren
  • 200 ml
    heiße Vollmilch
  • 200 g
    Knödelbrot, gewürfelt
  • 1
    Gemüsezwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1 EL
    Butter
  • 2
    Eier
  • 150 g
    Bergkäse
  • 4 Pr.
    Salz
  • 8 Pr.
  • Für das Topping:

  • 2 EL
    Butter
  • 50 g
    Pinienkerne
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren