Süß-sauer-scharf gefüllte Zucchini
Süß-sauer-scharf gefüllte Zucchini
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Süß-sauer-scharf gefüllte Zucchini

Zutaten
1 runde Zucchini
2-3 frische Tomaten, geschnitten
Eine Tasse Quinoa, gekocht
1 kleine Zwiebel, geschnitten
Eine Handvoll Petersilie
1 TL Apfeldressing
2 TL Thymian
Eine Prise Meersalz
1/8 Muskatnuss, gerieben
2 TL Kokosblütenzucker
Ein Paar Chiliflocken
Ein Paar Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Balsamico, und frische Petersilienblätter

Anleitung


1
Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 190-200°C vorheizen. Um die Zucchini auslöffeln zu können, muss zuerst der Deckel abgetrennt werden. Für deine Füllung das Zucchinifleich aufheben.

2
In einer Schüssel, alle Zutaten der Füllung (außer die Toppings) miteinander vermischen. Beim Befüllen der Zucchini, alle Zutaten vorsichtig rein pressen. Die gefüllte Zucchini mit dem Deckel "verschließen", auf das vorbereitete Backblech legen und für 30-35 Minuten backen lassen, bis die Zucchini durch ist.

3
5 Minuten bevor die Zucchini durch ist, die Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne mit rösten. Mit frischer Petersilie, Kernen und süßem Balsamico die fertig gebackene Zucchini servieren.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Thymian

Ob Lamm, Fisch oder Gemüse – Thymian verleiht ein herb-würziges, leicht scharfes Aroma.


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken