Süßkartoffel Oreos
Süßkartoffel Oreos

Süßkartoffel Oreos

Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Zutaten

Personen

Teig:

1 kleine Süßkartoffel
80 gr Mehl (Reismehl)
1 EL Chiamehl (gemahlene Chia Samen)
4-5 TL Ahornsirup
50 ml Mandelmilch
3-4 EL Kakaopulver

Füllung:

1 Kokosmus
1-2 EL Ahornsirup (je nach Bedarf)
Eine Prise Vanillepulver

Anleitung


1
Die Süßkartoffeln waschen, schälen und klein schneiden. Bis sie weich sind kochen lassen. Alle trockenden Zutaten miteinander vermengen.

2
Anschließend die weichen Süßkartoffeln mit den flüssigen Zutaten vermischen. Die trockenen Zutaten hinzufügen und ordentlich zu einem Teig kneten.

3
Den Backofen auf 180°C vorheizen (Ober- und Unterhitze).

4
Den durchgekneteten Teig ausrollen (etwas 3,5 cm dick) und mit einem Keksausstecher, Eierbecher oder Glas zu kleine runde Kreise ausstechen.

5
Auf einem Backblech mit Backpapier die Kekse auslegen und für ca. 15 Minuten backen lassen. Wenn Du sie länger backen lässt, werden sie härter. Anschließend die fertigen Kekse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

6
Füllung: In einem Wasserbad das Kokosmus schmelzen lassen. Anschließend das weiche Kokosmus mit den restlichen Zutaten vermengen.

9
Nach einer Weile die Oreos herausnehmen und genießen.

7
Mit einem Löffel das cremige Kokosmus auf eine Hälfte der Kekse schmieren und mit der anderen Hälfte zusammensetzen.


8
Damit die Creme hart wird, die befüllten Kekse im Kühlschrank lagern.



Zutaten

Personen

Teig:

1 kleine Süßkartoffel
80 gr Mehl (Reismehl)
1 EL Chiamehl (gemahlene Chia Samen)
4-5 TL Ahornsirup
50 ml Mandelmilch
3-4 EL Kakaopulver

Füllung:

1 Kokosmus
1-2 EL Ahornsirup (je nach Bedarf)
Eine Prise Vanillepulver

Anleitung


1
Die Süßkartoffeln waschen, schälen und klein schneiden. Bis sie weich sind kochen lassen. Alle trockenden Zutaten miteinander vermengen.

2
Anschließend die weichen Süßkartoffeln mit den flüssigen Zutaten vermischen. Die trockenen Zutaten hinzufügen und ordentlich zu einem Teig kneten.

3
Den Backofen auf 180°C vorheizen (Ober- und Unterhitze).

4
Den durchgekneteten Teig ausrollen (etwas 3,5 cm dick) und mit einem Keksausstecher, Eierbecher oder Glas zu kleine runde Kreise ausstechen.

5
Auf einem Backblech mit Backpapier die Kekse auslegen und für ca. 15 Minuten backen lassen. Wenn Du sie länger backen lässt, werden sie härter. Anschließend die fertigen Kekse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

6
Füllung: In einem Wasserbad das Kokosmus schmelzen lassen. Anschließend das weiche Kokosmus mit den restlichen Zutaten vermengen.

9
Nach einer Weile die Oreos herausnehmen und genießen.

7
Mit einem Löffel das cremige Kokosmus auf eine Hälfte der Kekse schmieren und mit der anderen Hälfte zusammensetzen.


8
Damit die Creme hart wird, die befüllten Kekse im Kühlschrank lagern.





Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an