Hackbällchen mit Gemüsesauce
Hackbällchen mit Gemüsesauce | Rezept
Bewertung:
91 % of 100
(19) Rezept bewerten

Hackbällchen mit Gemüsesauce | Rezept

Bewertung:
91 % of 100
(19) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Reis

  • 120 g
    Reis
  • Hackbällchen

  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 500 g
    Hackfleisch, gemischt
  • 3 Pr.
  • 2 Pr.
    JS Pfeffer
  • 2 Pr.
    JS Majoran
  • 1 TL
    Senf
  • 1
    Ei
  • Sauce

  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1
    Paprika
  • 200 g
    Zucchini
  • 600 g
    Tomaten
  • 3 Pr.
  • 80 ml
    Saure Sahne
  • 1,5 TL
    Zucker

1
Zuerst 1,2 l Wasser in den Mixtopf geben,1 1/2 TL Salz dazu, den Garkörbchen einsetzten und 120 g Reis einwiegen. Den Reis nun für fünf Sekunden auf Stufe 5 nass machen und anschließend 15 Minuten (Varoma/Stufe 1) halbgar kochen. Anschließend wird der Mixtopf geleert und zum Abkühlen zur Seite gestellt.


2
Nun geht es an die Hackbällchen. Zuerst werden die Knoblauchzehe und die Zwiebel für fünf Sekunden auf Stufe 5 zerkleinert. Anschließend kommen die restlichen Zutaten für die Hackbällchen dazu und alles wird für 1,5 Minuten auf Stufe 3 (Linkslauf) mit Hilfe des Spatels verrührt. Ist das getan, kann alles zusammen mit dem Reis in eine Schüssel gegeben und vermengt werden. Aus der Masse werden nun etwa 16 Hackbällchen geformt und auf dem Einlegeboden und dem Veroma verteilt. TIPP: Hände leicht nass machen beim Formen der Bällchen.


3
Als nächstes ist die Gemüsesauce dran. Zerkleinre Zwiebel und Knoblauchzehe für fünf Sekunden auf Stufe 5 und gib anschließend alle weiteren Zutaten dazu. Zerkleinere es für weitere sieben Sekunden auf gleicher Stufe. Nun kann der Varoma mit den Hackbällchen aufgesetzt und gegart werden (30 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1). Jetzt nur noch die Sauce abschmecken und über die Hackbällchen geben. Kurz ziehen lassen und servieren!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zubereitung

1
Zuerst 1,2 l Wasser in den Mixtopf geben,1 1/2 TL Salz dazu, den Garkörbchen einsetzten und 120 g Reis einwiegen. Den Reis nun für fünf Sekunden auf Stufe 5 nass machen und anschließend 15 Minuten (Varoma/Stufe 1) halbgar kochen. Anschließend wird der Mixtopf geleert und zum Abkühlen zur Seite gestellt.


2
Nun geht es an die Hackbällchen. Zuerst werden die Knoblauchzehe und die Zwiebel für fünf Sekunden auf Stufe 5 zerkleinert. Anschließend kommen die restlichen Zutaten für die Hackbällchen dazu und alles wird für 1,5 Minuten auf Stufe 3 (Linkslauf) mit Hilfe des Spatels verrührt. Ist das getan, kann alles zusammen mit dem Reis in eine Schüssel gegeben und vermengt werden. Aus der Masse werden nun etwa 16 Hackbällchen geformt und auf dem Einlegeboden und dem Veroma verteilt. TIPP: Hände leicht nass machen beim Formen der Bällchen.


3
Als nächstes ist die Gemüsesauce dran. Zerkleinre Zwiebel und Knoblauchzehe für fünf Sekunden auf Stufe 5 und gib anschließend alle weiteren Zutaten dazu. Zerkleinere es für weitere sieben Sekunden auf gleicher Stufe. Nun kann der Varoma mit den Hackbällchen aufgesetzt und gegart werden (30 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1). Jetzt nur noch die Sauce abschmecken und über die Hackbällchen geben. Kurz ziehen lassen und servieren!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

-

Zutaten

Personen
  • Reis

  • 120 g
    Reis
  • Hackbällchen

  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 500 g
    Hackfleisch, gemischt
  • 3 Pr.
  • 2 Pr.
    JS Pfeffer
  • 2 Pr.
    JS Majoran
  • 1 TL
    Senf
  • 1
    Ei
  • Sauce

  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1
    Paprika
  • 200 g
    Zucchini
  • 600 g
    Tomaten
  • 3 Pr.
  • 80 ml
    Saure Sahne
  • 1,5 TL
    Zucker
Rezept