Vegane Pfannkuchen Lasagne
Vegane Pfannkuchen Lasagne | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Vegane Pfannkuchen Lasagne | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 750 g
    Dinkelmehl
  • 750 g
    Sojamilch
  • 750 g
    Salz
  • 750 g
    Zwiebel
  • 750 g
    Knoblauchzehe
  • 750 g
    Tofu
  • 750 g
    Passierte Tomaten
  • 750 g
    Tomatenmark
  • 750 g
    veganer Käse
  • 750 g
    Salz & Pfeffer
  • 750 g
    Basilikum
  • 750 g
    Oregano
  • 750 g
    Rapskernöl

1
Das Mehl (ich nehme immer Dinkelmehl Typ 1050) mit der Sojamilch und einer Prise Salz verrühren. Wenn es zu fest ist noch etwas Hafermilch hinzufügen. (Hafer bindet nicht so dolle wie Soja.)


2
Die Pfannkuchen ganz normal mit Öl in einer Pfanne anbraten.


3
Die Zwiebeln schneiden und zusammen mit dem gepressten (oder geschnittenen) Knoblauch in eine Pfanne mit Öl geben. Währenddessen den Tofu gut klein bröseln und dazugeben.


4
Die Tomaten hinzufügen und köcheln lassen. Das Tomatenmark hinzugeben und bei Bedarf mit etwas Rotwein ablöschen. Sauce nach Belieben mit Salz, Pfeffer und (sehr viel) Oregano würzen.


5
Den Ofen auf ca. 160° Umluft vorheizen. In einer runden Kuchenform ohne Loch, abwechselnd Pfannkuchen, Sauce und Käse schichten. Den restlichen Käse oben drauf verteilen.


6
Das Ganze ungefähr 15-20 Minuten im Ofen lassen, bis der Käse schön geschmolzen ist. Mit dem frischen Basilikum alles verzieren. Guten Appetit! :) (Bild gehört nicht mir, aber so sieht es aus)

Zubereitung

1
Das Mehl (ich nehme immer Dinkelmehl Typ 1050) mit der Sojamilch und einer Prise Salz verrühren. Wenn es zu fest ist noch etwas Hafermilch hinzufügen. (Hafer bindet nicht so dolle wie Soja.)


2
Die Pfannkuchen ganz normal mit Öl in einer Pfanne anbraten.


3
Die Zwiebeln schneiden und zusammen mit dem gepressten (oder geschnittenen) Knoblauch in eine Pfanne mit Öl geben. Währenddessen den Tofu gut klein bröseln und dazugeben.


4
Die Tomaten hinzufügen und köcheln lassen. Das Tomatenmark hinzugeben und bei Bedarf mit etwas Rotwein ablöschen. Sauce nach Belieben mit Salz, Pfeffer und (sehr viel) Oregano würzen.


5
Den Ofen auf ca. 160° Umluft vorheizen. In einer runden Kuchenform ohne Loch, abwechselnd Pfannkuchen, Sauce und Käse schichten. Den restlichen Käse oben drauf verteilen.


6
Das Ganze ungefähr 15-20 Minuten im Ofen lassen, bis der Käse schön geschmolzen ist. Mit dem frischen Basilikum alles verzieren. Guten Appetit! :) (Bild gehört nicht mir, aber so sieht es aus)

Zutaten

Personen
  • 750 g
    Dinkelmehl
  • 750 g
    Sojamilch
  • 750 g
    Salz
  • 750 g
    Zwiebel
  • 750 g
    Knoblauchzehe
  • 750 g
    Tofu
  • 750 g
    Passierte Tomaten
  • 750 g
    Tomatenmark
  • 750 g
    veganer Käse
  • 750 g
    Salz & Pfeffer
  • 750 g
    Basilikum
  • 750 g
    Oregano
  • 750 g
    Rapskernöl
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.