Veganer Gemüseauflauf
Veganer Gemüseauflauf | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Veganer Gemüseauflauf | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 1
    Sellerieknolle
  • 1
    Zwiebel
  • 2 EL
    Öl
  • 250 ml
    Soja-Kochcreme
  • 2
    Auberginen
  • 2
    Süßkartoffeln
  • 700 g
    Mangold
  • 1 Bund
    Basilikum
  • 200 g
    veganer Reibekäse-Ersatz
  • 4 Pr.

1
Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.


2
Den Sellerie und die Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Sellerie- und Zwiebelwürfel 2 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Die Soja-Kochcreme mit in den Topf geben und das Gemüse bei mittlerer Hitze weich kochen. Anschließend mit dem Auflauf Allrounder würzen und mit einem Pürierstab zu einer feinen Soße mixen.


3
Die Aubergine waschen und in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Die Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Den Mangold waschen, trocken tupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Mangold 3 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.


4
In einer Auflaufform zuerst den Boden mit den Süßkartoffeln belegen. Darüber die Hälfte der Auberginen und die Hälfte des Mangolds. Die Hälfte der Selleriesoße über das Gemüse geben und mit dem restlichen Gemüse und der Soße genau so verfahren. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken. Auf der obersten Schicht verteilen und mit dem veganen Reibekäse-Ersatz belegen.


5
Den Auflauf 25 Minuten in den Backofen geben.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
822
kcal

Kohlenhydrate
86
g

Proteine
24
g

Fett
41
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.


2
Den Sellerie und die Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Sellerie- und Zwiebelwürfel 2 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Die Soja-Kochcreme mit in den Topf geben und das Gemüse bei mittlerer Hitze weich kochen. Anschließend mit dem Auflauf Allrounder würzen und mit einem Pürierstab zu einer feinen Soße mixen.


3
Die Aubergine waschen und in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Die Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Den Mangold waschen, trocken tupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Mangold 3 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.


4
In einer Auflaufform zuerst den Boden mit den Süßkartoffeln belegen. Darüber die Hälfte der Auberginen und die Hälfte des Mangolds. Die Hälfte der Selleriesoße über das Gemüse geben und mit dem restlichen Gemüse und der Soße genau so verfahren. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken. Auf der obersten Schicht verteilen und mit dem veganen Reibekäse-Ersatz belegen.


5
Den Auflauf 25 Minuten in den Backofen geben.

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
822
kcal

Kohlenhydrate
86
g

Proteine
24
g

Fett
41
g

Zutaten

Personen
  • 1
    Sellerieknolle
  • 1
    Zwiebel
  • 2 EL
    Öl
  • 250 ml
    Soja-Kochcreme
  • 2
    Auberginen
  • 2
    Süßkartoffeln
  • 700 g
    Mangold
  • 1 Bund
    Basilikum
  • 200 g
    veganer Reibekäse-Ersatz
  • 4 Pr.
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.