Zucchini-Möhren-Puffer mit Kräuterquark
Zucchini-Möhren-Puffer mit Kräuterquark
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Zucchini-Möhren-Puffer mit Kräuterquark

Zutaten

Zutaten Puffer

2 Zucchinis
450 g Möhren
3 Eier
5 EL zarte Haferflocken
2 EL Just Spices Petersilie
1 EL Zitronensaft
1 Prise Just Spices Meersalz
etwas Just Spices Pfeffer

Zutaten für den Kräuterquark

300 g Quark
5 EL Milch
100 g Schmand
100 g Joghurt
1 TL Zitronensaft
2-3 EL Just Spices Käuterquark Gewürz

Anleitung


1
Zunächst wäschst Du die Zucchinis und schälst die Möhren. Beides anschließend mit einer groben Gemüsereibe raspeln. Danach das Gemüse mit den Eiern, Haferflocken, Zitronensaft und Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen

2
Etwas Öl oder Butter in eine Pfanne geben und erhitzen. Pro Zucchinipuffer ungefähr 1 EL Gemüsemasse in die Pfanne geben und mit einem Pfannenwender flach drücken. Dann lässt du die Puffer von beiden Seiten knusprig braten.

3
Für den Kräuterquark einfach den Quark mit den übrigen Zutaten und dem Gewürzmix verrühren. Fertig ist ein schnelles leckeres Essen!

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Petersilie

Petersilie ist der Allrounder unter den Gewürzen aufgrund ihres frischen und würzigen Aromas.

Kräuter Quark Gewürz

  • Petersilie, Schnittlauch und weitere Kräuter geben Frische
  • Meersalz und Knoblauch sorgen für eine kräftige Würze
  • Auch mega lecker zu Gemüsegerichten oder Tomatensalat


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken