Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Backofenspargel und Kratzede

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Backofenspargel und Kratzede | Rezept
Bewertung:
93 % of 100
(18) Rezept bewerten

Backofenspargel und Kratzede | Rezept

Bewertung:
93 % of 100
(18) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Spargel:

  • 1 Pfund
    weißer Spargel
  • 1 Pfund
    grüner Spargel
  • 1
    unbehandelte Zitrone
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Zucker
  • 1 EL
    Butter
  • Für die Kratzede

  • 2
    Eier
  • 125ml
    Milch
  • 100g
    Weizenmehl Typ 550
  • 1 Prise
    Salz
  • Etwas
    gehackte Kräuter (Schnittlauch)
  • Etwas
    Pfeffer
  • 1 TL
    Butter zum braten

1
Zuerst den weißen Spargel waschen und den unteren Teil des Strangs abschneiden und schälen. Spargel in eine Auflaufform oder auf ein tiefes Blech legen. Zitronen heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Zitrone auf dem Spargel verteilen, auch die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Form fest in Alufolie verschließen und bei ca. 200 Grad Ober/Unterhitze etwa 20-25 Minten garen.


2
Für die Kratzede die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Alle übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren, würzen und das Eiweiß unterheben.


3
Butter in einer Pfanne erhitzen und Teig dazu geben. Auf mittlerer Stufe anbraten, bis der Teig oben stockt und von unten goldig braun gebraten ist.


4
Anschließend den Pfannkuchen in Stücke rupfen und wenden, damit er von allen Seiten gleich braun-goldig wird.


5
Spargel aus dem Ofen nehmen und die Alufolie entfernen. Achtung!!! Das Ganze ist sehr heiß.Spargel gemeinsam mit der Kratzede auf den Tellern verteilen und je nach Belieben mit Soße und Kräutern servieren.


6
Fertig!

Zubereitung

1
Zuerst den weißen Spargel waschen und den unteren Teil des Strangs abschneiden und schälen. Spargel in eine Auflaufform oder auf ein tiefes Blech legen. Zitronen heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Zitrone auf dem Spargel verteilen, auch die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Form fest in Alufolie verschließen und bei ca. 200 Grad Ober/Unterhitze etwa 20-25 Minten garen.


2
Für die Kratzede die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Alle übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren, würzen und das Eiweiß unterheben.


3
Butter in einer Pfanne erhitzen und Teig dazu geben. Auf mittlerer Stufe anbraten, bis der Teig oben stockt und von unten goldig braun gebraten ist.


4
Anschließend den Pfannkuchen in Stücke rupfen und wenden, damit er von allen Seiten gleich braun-goldig wird.


5
Spargel aus dem Ofen nehmen und die Alufolie entfernen. Achtung!!! Das Ganze ist sehr heiß.Spargel gemeinsam mit der Kratzede auf den Tellern verteilen und je nach Belieben mit Soße und Kräutern servieren.


6
Fertig!

-

Zutaten

Personen
  • Für den Spargel:

  • 1 Pfund
    weißer Spargel
  • 1 Pfund
    grüner Spargel
  • 1
    unbehandelte Zitrone
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Zucker
  • 1 EL
    Butter
  • Für die Kratzede

  • 2
    Eier
  • 125ml
    Milch
  • 100g
    Weizenmehl Typ 550
  • 1 Prise
    Salz
  • Etwas
    gehackte Kräuter (Schnittlauch)
  • Etwas
    Pfeffer
  • 1 TL
    Butter zum braten
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren