Belgische Waffeln
Belgische Waffeln | Rezept
Bewertung:
86 % of 100
(20) Rezept bewerten

Belgische Waffeln | Rezept

Bewertung:
86 % of 100
(20) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 125 gr
    Butter
  • 75 gr
    Zucker
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • 1/2 Prise
  • 3
    Eier
  • 250 gr
    Mehl
  • 1/4 TL
    Backpulver
  • 250 ml
    Milch
  • 125 ml
    Mineralwasser

1
Zuerst werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen.


2
Nun werden Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz miteinander zu einer cremigen Masse verrührt.


3
Nun kommen auch die Eigelbe dazu und das Ganze wird schaumig geschlagen, bis der Zucker geschmolzen ist.


4
Als nächstes werden Mehl und Backpulver miteinander vermengt nach und nach mit der Milch zu dem Teig gegeben.


5
Anschließend wird das Mineralwasser untergerührt und dann das geschagene Eiweiß unter gehoben.


6
Den Teig nun portionsweise in ein gefettetes Waffeleisen geben und die Waffeln goldbraun backen.

Zubereitung

1
Zuerst werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen.


2
Nun werden Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz miteinander zu einer cremigen Masse verrührt.


3
Nun kommen auch die Eigelbe dazu und das Ganze wird schaumig geschlagen, bis der Zucker geschmolzen ist.


4
Als nächstes werden Mehl und Backpulver miteinander vermengt nach und nach mit der Milch zu dem Teig gegeben.


5
Anschließend wird das Mineralwasser untergerührt und dann das geschagene Eiweiß unter gehoben.


6
Den Teig nun portionsweise in ein gefettetes Waffeleisen geben und die Waffeln goldbraun backen.

Belgische Waffeln

Schmeißt die Waffeleisen an, denn hier kommt ein wahrgewordener Waffeltraum auf den Teller! Frisch gebacken und garniert mit Sahne und frischem Obst schmecken die Lütticher Waffeln einfach himmlisch.

 

Was sind Belgische Waffeln?

Während hierzulande vor allem herzförmige, dünne Waffeln auf dem Tisch landen, zeichnen sich belgische Waffeln durch ihr tiefes Muster aus dicken, quadratischen Taschen aus. Die Belgier unterscheiden zwischen zwei verschiedenen Arten von Waffeln: Brüsseler Waffeln, die aus einem weichen Hefe-Eierteig bestehen und Lütticher Waffeln, denen kurz vor dem Backen noch zusätzlich Hagelzucker untergehoben wird.

Zutaten

Personen
  • 125 gr
    Butter
  • 75 gr
    Zucker
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • 1/2 Prise
  • 3
    Eier
  • 250 gr
    Mehl
  • 1/4 TL
    Backpulver
  • 250 ml
    Milch
  • 125 ml
    Mineralwasser
Rezept