Boston Cream Crêpe Cake
Boston Cream Crêpe Cake

Boston Cream Crêpe Cake

Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Zutaten

Personen

Zutaten Creme

240 ml Milch
200 ml Sahne
4 EL Butter
1 Prise Just Spices Meersalz
150 gr (Rohr-) Zucker
4 Eigelb
3 EL Mehl
2 TL Just Spices Vanille

Zutaten Crêpes

325 g Weizenmehl Typ 550
3 Eier
200 ml Milch
55 g geschmolzene Butter
4 EL (Rohr-) Zucker
1 TL Natron
2 TL Just Spices Sweet Love
750 ml kochendes Wasser

Garnitur

50 gr Vollmilch Schokolade
100 gr Zartbitterschokolade
100 ml Sahne

Anleitung


1
Starten wir mit der Creme.
Hierfür werden die Milch, die Sahne, die Butter und eine Prise Just Spices Meeralz in einen großen Topf gegeben und aufgekocht. Währenddessen die Eigelbe mit dem Zucker hell cremig aufschlagen und nach und nach das Mehl, sowie Just Spices Vanille dazugeben und unterrühren.

2
Die aufgekochte Milchmischung unter ständigem Rühren zu der Eimischung geben und alles schön gründlich verrühren. Anschließend alles zurück in den Topf geben und langsam erhitzen - unter ständigem Rühren bitte! Nach etwa 30-60 Sekunden dickt die Creme an. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3
Nun geht es ran die Crêpes!
Alle Zutaten bis auf das Wasser gründlich verrühren. Das Wasser aufkochen und nach und nach zu der Mischung dazugeben. So lange und gründlich rühren, bis ein sehr homogener Teig entsteht.

4
Jetzt nacheinander eine kleine Kelle Teig in eine leicht gefettete Pfanne geben und beidseitig ausbacken.
Wenn der ganze Teig zu Crêpes gebacken wurde, alles auskühlen lassen und anfangen zu stapeln.

5
Dafür einen Crêpe auf einen Teller oder eine Kuchenform legen und dünn mit der Boston Cream bestreichen. Immer so weiter machen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Es darf ruhig etwas Cream am Rand rausschauen. Der oberste Crêpe bleibt nackt.

6
Denn jetzt kommt das Beste: die Schokohaube.
Dazu die Sahne aufkochen lassen und die Schokolade grob zerbröselt dazu geben. Gut umrühren bis alles geschmolzen ist.
Die Schokocreme auf dem Crêpesturm verteilen und auch hier die Schokolade am Rand etwas runterlaufen lassen. Ab damit in den Kühlschrank!

Zutaten

Personen

Zutaten Creme

240 ml Milch
200 ml Sahne
4 EL Butter
1 Prise Just Spices Meersalz
150 gr (Rohr-) Zucker
4 Eigelb
3 EL Mehl
2 TL Just Spices Vanille

Zutaten Crêpes

325 g Weizenmehl Typ 550
3 Eier
200 ml Milch
55 g geschmolzene Butter
4 EL (Rohr-) Zucker
1 TL Natron
2 TL Just Spices Sweet Love
750 ml kochendes Wasser

Garnitur

50 gr Vollmilch Schokolade
100 gr Zartbitterschokolade
100 ml Sahne

Anleitung


1
Starten wir mit der Creme.
Hierfür werden die Milch, die Sahne, die Butter und eine Prise Just Spices Meeralz in einen großen Topf gegeben und aufgekocht. Währenddessen die Eigelbe mit dem Zucker hell cremig aufschlagen und nach und nach das Mehl, sowie Just Spices Vanille dazugeben und unterrühren.

2
Die aufgekochte Milchmischung unter ständigem Rühren zu der Eimischung geben und alles schön gründlich verrühren. Anschließend alles zurück in den Topf geben und langsam erhitzen - unter ständigem Rühren bitte! Nach etwa 30-60 Sekunden dickt die Creme an. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3
Nun geht es ran die Crêpes!
Alle Zutaten bis auf das Wasser gründlich verrühren. Das Wasser aufkochen und nach und nach zu der Mischung dazugeben. So lange und gründlich rühren, bis ein sehr homogener Teig entsteht.

4
Jetzt nacheinander eine kleine Kelle Teig in eine leicht gefettete Pfanne geben und beidseitig ausbacken.
Wenn der ganze Teig zu Crêpes gebacken wurde, alles auskühlen lassen und anfangen zu stapeln.

5
Dafür einen Crêpe auf einen Teller oder eine Kuchenform legen und dünn mit der Boston Cream bestreichen. Immer so weiter machen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Es darf ruhig etwas Cream am Rand rausschauen. Der oberste Crêpe bleibt nackt.

6
Denn jetzt kommt das Beste: die Schokohaube.
Dazu die Sahne aufkochen lassen und die Schokolade grob zerbröselt dazu geben. Gut umrühren bis alles geschmolzen ist.
Die Schokocreme auf dem Crêpesturm verteilen und auch hier die Schokolade am Rand etwas runterlaufen lassen. Ab damit in den Kühlschrank!

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.

Sweet Love

Für Gebäck, Quark oder andere süße Delikatessen - der Mix für echte Sweeties.


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an