Butternuss-Persimmon Gewürzkekse
Butternuss-Persimmon Gewürzkekse | Rezept
Bewertung:
89 % of 100
(17) Rezept bewerten

Butternuss-Persimmon Gewürzkekse | Rezept

Bewertung:
89 % of 100
(17) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Zutaten:

  • 100 gr
    Butternusskürbis, geschält und gewürfelt
  • 100 g
    Persimmon, reif
  • 80 gr
    Kichererbsen
  • 3 EL
    Aquafaba (Kichererbsenwasser)
  • 2 TL
    Dattelsirup
  • 130 gr
    Einkornmehl
  • 3 EL
    Kokoszucker
  • 2 TL
    Chai-Gewürze
  • Eine Prise
    Salz
  • 1 EL
    Backpulver
  • Glasur 1:

  • 1 EL
    Kokosnuss Mousse
  • 1 EL
    Zitronensaft
  • 1 EL
    heißes Wasser
  • 1 EL
    Agavendicksaft
  • Glasur 2:

  • 3 EL
    Aquafaba
  • Optional, Glasur 2:

  • 150 gr
    Agavenpulver
  • Eine Prise
    Vanille

1
Alle trockenen Zutaten verrühren.


2
Den Butternusskürbis, Persimmon, Kirchererbsen und Dattelsirup miteinander cremig mixen.


3
Anschließend die trockenen mit den nassen Zutaten vermengen.


4
Mit einem Mixer das Kichererbsenwasser schaumig schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.


5
Backofen auf 180°C vorheizen.


6
Den Teig in kleine Kugeln formen und auf ein Backblech legen. Kugeln platt drücken.


7
Für ca. 20 Minuten backen lassen, bis die Ränder etwas braun sind. Anschließend abkühlen lassen.


8
Icing 1: Alle Zutaten miteinander vermixen.


9
Die Glasur in den Kühlschrank stellen, bis leicht dickflüssig.


10
Icing 2: In einer Schüssel das geschlagenen Kichererbsenwasser, Agavenpulver und Vanille gut vermischen.


11
Die Glasur in den Kühlschrank stellen, bis leicht dickflüssig.


12
Fertig!

Zubereitung

1
Alle trockenen Zutaten verrühren.


2
Den Butternusskürbis, Persimmon, Kirchererbsen und Dattelsirup miteinander cremig mixen.


3
Anschließend die trockenen mit den nassen Zutaten vermengen.


4
Mit einem Mixer das Kichererbsenwasser schaumig schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.


5
Backofen auf 180°C vorheizen.


6
Den Teig in kleine Kugeln formen und auf ein Backblech legen. Kugeln platt drücken.


7
Für ca. 20 Minuten backen lassen, bis die Ränder etwas braun sind. Anschließend abkühlen lassen.


8
Icing 1: Alle Zutaten miteinander vermixen.


9
Die Glasur in den Kühlschrank stellen, bis leicht dickflüssig.


10
Icing 2: In einer Schüssel das geschlagenen Kichererbsenwasser, Agavenpulver und Vanille gut vermischen.


11
Die Glasur in den Kühlschrank stellen, bis leicht dickflüssig.


12
Fertig!

Zutaten

Personen
  • Zutaten:

  • 100 gr
    Butternusskürbis, geschält und gewürfelt
  • 100 g
    Persimmon, reif
  • 80 gr
    Kichererbsen
  • 3 EL
    Aquafaba (Kichererbsenwasser)
  • 2 TL
    Dattelsirup
  • 130 gr
    Einkornmehl
  • 3 EL
    Kokoszucker
  • 2 TL
    Chai-Gewürze
  • Eine Prise
    Salz
  • 1 EL
    Backpulver
  • Glasur 1:

  • 1 EL
    Kokosnuss Mousse
  • 1 EL
    Zitronensaft
  • 1 EL
    heißes Wasser
  • 1 EL
    Agavendicksaft
  • Glasur 2:

  • 3 EL
    Aquafaba
  • Optional, Glasur 2:

  • 150 gr
    Agavenpulver
  • Eine Prise
    Vanille
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.