Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Calzone

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Calzone | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Calzone | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
45 min
Just Spices
Geh/Ziehzeit:
390 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Teig

  • 5 g
    Hefe
  • 330 ml
    Wasser
  • 560 g
    Mehl (Typ 00)
  • 1 EL
    Salz
  • Für die Füllung

  • 1 Dose
    stückige Tomaten
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 200 g
    Mortadella
  • 2 Bund
    Basilikum
  • 100 g
    Ricotta
  • 8 Pr.
    Salz
  • 8 Pr.
    JS Pizza Topping

1
Für den Teig die Hefe in das kalte Wasser einrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben, das Hefe-Wasser hinzugeben und mit den Händen für ca. 20 Minuten kneten (alternativ einen Handkneter oder eine Küchenmaschine benutzen, falls vorhanden). Nach 10 Minuten das Salz dazugeben.


2
Den Teig in eine beölte Schüssel geben und abgedeckt für 4 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. Den Teig aus der Schüssel nehmen und in 4 gleich große Teigkugeln formen. Diese nochmal für 2,5 Stunden gehen lassen.


3
Die stückigen Tomaten für 10 Minuten in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Anschließend nochmal mit den Händen ausdrücken, in eine Schüssel geben und das Salz und das Olivenöl hinzugeben.


4
Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Ein Pizzastein oder ein umgedrehtes Backblech hineingeben.


5
Eine Teigkugel mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Pizzaform kneten. Eine Hälfte mit 2 EL der Tomaten bestreichen und mit etwas Mortadella und gezupftem Basilikum belegen. 1 EL Ricotta darüber verteilen und mit 2 Prisen Pizza Topping würzen. Nun die unbelegte Hälfte der Pizza umklappen und am Rand gut zusammendrücken. Auf der Oberseite mit einem scharfen Messer 2 mal einschneiden, in den Ofen geben und die Calzone für 10 Minuten goldbraun ausbacken. Mit den restlichen Zutaten genauso fortfahren.


Tipp: Klappt natürlich auch super mit fertigem Pizzateig!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
757
kcal

Kohlenhydrate
105
g

Proteine
25
g

Fett
25
g

Zubereitung

1
Für den Teig die Hefe in das kalte Wasser einrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben, das Hefe-Wasser hinzugeben und mit den Händen für ca. 20 Minuten kneten (alternativ einen Handkneter oder eine Küchenmaschine benutzen, falls vorhanden). Nach 10 Minuten das Salz dazugeben.


2
Den Teig in eine beölte Schüssel geben und abgedeckt für 4 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. Den Teig aus der Schüssel nehmen und in 4 gleich große Teigkugeln formen. Diese nochmal für 2,5 Stunden gehen lassen.


3
Die stückigen Tomaten für 10 Minuten in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Anschließend nochmal mit den Händen ausdrücken, in eine Schüssel geben und das Salz und das Olivenöl hinzugeben.


4
Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Ein Pizzastein oder ein umgedrehtes Backblech hineingeben.


5
Eine Teigkugel mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Pizzaform kneten. Eine Hälfte mit 2 EL der Tomaten bestreichen und mit etwas Mortadella und gezupftem Basilikum belegen. 1 EL Ricotta darüber verteilen und mit 2 Prisen Pizza Topping würzen. Nun die unbelegte Hälfte der Pizza umklappen und am Rand gut zusammendrücken. Auf der Oberseite mit einem scharfen Messer 2 mal einschneiden, in den Ofen geben und die Calzone für 10 Minuten goldbraun ausbacken. Mit den restlichen Zutaten genauso fortfahren.


Tipp: Klappt natürlich auch super mit fertigem Pizzateig!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
757
kcal

Kohlenhydrate
105
g

Proteine
25
g

Fett
25
g

Calzone

Probiere die klassische Pizza mal auf eine andere Art - zusammengeklappt als Calzone schmeckts mindestens genauso gut! Unser Pizza Gewürz ist der perfekte Allrounder für jegliche Pizza-Kreationen. Also los gehts: die Calzone mit Deinen liebsten Zutaten füllen, zusammenklappen und schon geht's ab in den Ofen! 

 

Pizza-Rezepte

In unserer Rezeptwelt wird deutlich, wie vielseitig Pizza wirklich sein kann! Von einer grünen Hummus Pizza, über einer schnellen Tortilla Pizza bis hin zu einer Low Carb Version ist alles zu finden. Teste Dich durch unsere liebsten Pizza Rezepte und finde Deinen Favoriten!

Zutaten

Personen
  • Für den Teig

  • 5 g
    Hefe
  • 330 ml
    Wasser
  • 560 g
    Mehl (Typ 00)
  • 1 EL
    Salz
  • Für die Füllung

  • 1 Dose
    stückige Tomaten
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 200 g
    Mortadella
  • 2 Bund
    Basilikum
  • 100 g
    Ricotta
  • 8 Pr.
    Salz
  • 8 Pr.
    JS Pizza Topping
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren