Caprese
Caprese
30 Min
leicht

Caprese

Zutaten
2 Kugeln Mozzarella (à 125 g)
4 vollreife Tomaten
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 EL heller Balsamico
1 Pr. JS Balsamico Dressing Mix
1 Pr. Pfeffer aus der Mühle
1 Pr. Meersalz
2 Handvoll Basilikumsblätter

Anleitung


1
Schneide den Mozzarella in circa 0,5 cm dicke Scheiben. Wasche anschließend die Tomaten,befreie sie von den Stielansätzen und schneide sie in etwa 1 cm dicke Scheiben.

2
Als nächstes das Olivenöl mit dem Zitronensaft und dem Balsamico in einer kleinen Schüssel gut verrühren und mit Balsamico Dressing abschmecken.

3
Richte die Tomaten-und Mozzarellascheiben fächerartig auf vier Tellern oder einer großen Platte an und beträufle alles mit dem Dressing. Das Ganze dann noch mit etwas Salz und Pfeffer frisch übermahlen und alles kurz ziehen lassen.

4
Zum Schluss noch die frischen Basilikumsblätter gut waschen, auf etwas Küchenkrepp trocken tupfen und die Salatteller damit belegen. Dabei können die Basilikumsblätter dekorativ auch zwischen die Tomaten- und Mozzarellascheiben gelegt werden.

5
Wer es etwas hochwertiger mag, kauft am besten einen Büffelmozzarella. Zum Dekorieren eignen sich je nach Geschmack und Belieben zusätzlich auch schwarze, entkernte Oliven.

6
Diese leckere Vorspeise kann das ganze Jahr zubereitet werden, schmeckt aber am besten in der Tomaten-Saison. Dazu passt ein selbst gebackenes Ciabatta- oder ein noch leicht warmes Fladenbrot. Einleichter, fruchtiger Weisswein rundet den Geschmack ab.


Kategorien & Tags
Italien Caprese Basilikum

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken