GeWOKtes Sesam Ingwer Hähnchen
GeWOKtes Sesam Ingwer Hähnchen | Rezept
Bewertung:
98 % of 100
(9) Rezept bewerten

GeWOKtes Sesam Ingwer Hähnchen | Rezept

Bewertung:
98 % of 100
(9) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2
    Hähnchenbrüste à 180 g
  • 2 EL
    Fischsauce
  • 1 EL
    Austernsauce
  • 1 EL
    Ingwer
  • 2
    Schalotten
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 2 EL
    Öl
  • 400 ml
    Gemüsebrühe
  • 100 g
    Zuckerschoten
  • 1
    Karotte
  • 1
    Frühlingszwiebel
  • 1
    Chilischote
  • 1 EL
    Sesam
  • 3 Pr.
    Wok Gewürz

1
Zunächst die Hähnchenbrüste in ca. 2x2 cm große Stücke schneiden.


2
Für die Marinade die Fischsauce, die Austernsoße und das Wok Gewürz miteinander verrühren. Den Ingwer schälen. Ein Drittel des Ingwers und das Fleisch kommen dazu. Das Ganze gut vermischen.


3
Nun die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein würfeln und bei mittlerer Hitze mit dem restlichen Ingwer in 1 EL Öl anbraten. Zur Seite stellen, wenn alles glasig angebraten ist.


4
Als nächstes das restliche Öl in den Wok geben, das Hähnchen hinzufügen und von allen Seiten anbraten, bis es schön Farbe angenommen hat.


5
Die Schalottenmischung wird nun wieder hinzu gegeben, kurz mitgeröstet und mit der Gemüsebrühe abgelöscht. Ca. 10-15 Minuten schmoren lassen, dabei 1-2 mal umrühren.


6
Die Zuckerschoten waschen. Die Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten und die Karotten hinzufügen und für ca. 2-3 Minuten mit köcheln lassen.


7
Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Chili waschen und in Streifen schneiden. Das Ganze mit Frühlingszwiebeln, Chilistreifen und Sesam garnieren.


8
Tipp: Dazu passt Reis!

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
331
kcal

Kohlenhydrate
4
g

Proteine
48
g

Fett
13
g

Zubereitung

1
Zunächst die Hähnchenbrüste in ca. 2x2 cm große Stücke schneiden.


2
Für die Marinade die Fischsauce, die Austernsoße und das Wok Gewürz miteinander verrühren. Den Ingwer schälen. Ein Drittel des Ingwers und das Fleisch kommen dazu. Das Ganze gut vermischen.


3
Nun die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein würfeln und bei mittlerer Hitze mit dem restlichen Ingwer in 1 EL Öl anbraten. Zur Seite stellen, wenn alles glasig angebraten ist.


4
Als nächstes das restliche Öl in den Wok geben, das Hähnchen hinzufügen und von allen Seiten anbraten, bis es schön Farbe angenommen hat.


5
Die Schalottenmischung wird nun wieder hinzu gegeben, kurz mitgeröstet und mit der Gemüsebrühe abgelöscht. Ca. 10-15 Minuten schmoren lassen, dabei 1-2 mal umrühren.


6
Die Zuckerschoten waschen. Die Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten und die Karotten hinzufügen und für ca. 2-3 Minuten mit köcheln lassen.


7
Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Chili waschen und in Streifen schneiden. Das Ganze mit Frühlingszwiebeln, Chilistreifen und Sesam garnieren.


8
Tipp: Dazu passt Reis!

Nährwerte: (Pro Portion)

Kalorien
331
kcal

Kohlenhydrate
4
g

Proteine
48
g

Fett
13
g

Zutaten

Personen
  • 2
    Hähnchenbrüste à 180 g
  • 2 EL
    Fischsauce
  • 1 EL
    Austernsauce
  • 1 EL
    Ingwer
  • 2
    Schalotten
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 2 EL
    Öl
  • 400 ml
    Gemüsebrühe
  • 100 g
    Zuckerschoten
  • 1
    Karotte
  • 1
    Frühlingszwiebel
  • 1
    Chilischote
  • 1 EL
    Sesam
  • 3 Pr.
    Wok Gewürz
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.