Du hast bereits Just Spices Produkte zuhause?

Karotten vom Grill auf Hummus
Karotten vom Grill auf Hummus | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Karotten vom Grill auf Hummus | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen

1
Den Grill auf mittlere Hitze ca. 10-15 Minuten vorheizen.


2
Die Karotten waschen und das Grün vorsichtig abschneiden, dabei ca. 2-3 cm vom Grün stehen lassen.


3
Die Karotten leicht mit Olivenöl beträufeln und mit dem Gemüse Allrounder würzen.


4
Die Karotten auf den Grill legen und ca. 15-20 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden, bis sie weich und leicht gebräunt sind.


5
In der Zwischenzeit den Hummus zubereiten. Hierfür die Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.


6
In einem Mixer Kichererbsen, Knoblauch, Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, das Hummus Topping und Salz geben. Außerdem eine Handvoll Crushed Ice hinzufügen, um eine cremigere Konsistenz zu erreichen.


7
Alles zu einer glatten Masse pürieren, bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.


8
Den Hummus auf einem Servierteller gleichmäßig verteilen. Anschließend die gegrillten Karotten darauf anrichten und mit Granatapfelkernen und optional mit frischem Koriandergrün garnieren und servieren.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
604
kcal

Kohlenhydrate
44
g

Proteine
17
g

Fett
41
g

Zubereitung

1
Den Grill auf mittlere Hitze ca. 10-15 Minuten vorheizen.


2
Die Karotten waschen und das Grün vorsichtig abschneiden, dabei ca. 2-3 cm vom Grün stehen lassen.


3
Die Karotten leicht mit Olivenöl beträufeln und mit dem Gemüse Allrounder würzen.


4
Die Karotten auf den Grill legen und ca. 15-20 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden, bis sie weich und leicht gebräunt sind.


5
In der Zwischenzeit den Hummus zubereiten. Hierfür die Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.


6
In einem Mixer Kichererbsen, Knoblauch, Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, das Hummus Topping und Salz geben. Außerdem eine Handvoll Crushed Ice hinzufügen, um eine cremigere Konsistenz zu erreichen.


7
Alles zu einer glatten Masse pürieren, bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.


8
Den Hummus auf einem Servierteller gleichmäßig verteilen. Anschließend die gegrillten Karotten darauf anrichten und mit Granatapfelkernen und optional mit frischem Koriandergrün garnieren und servieren.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
604
kcal

Kohlenhydrate
44
g

Proteine
17
g

Fett
41
g

KAROTTEN VOM GRILL AUF HUMMUS 

Sommerzeit ist BBQ Zeit! Probiere doch mal etwas Neues: Karotten vom Grill auf Hummus, verfeinert mit unserem Gemüse Allrounder. Die süßlich-karamellisierten Karotten harmonieren perfekt mit der cremigen Textur des Hummus und werden zusammen mit Granatapfelkernen zum Geschmackserlebnis. Einfach die Karotten mit Olivenöl beträufeln und dem Gemüse Allrounder würzen, grillen und auf einem Bett aus Hummus anrichten. Ein Hauch Koriandergrün rundet das Gericht ab. Ein Highlight für Deine nächste Grillparty!

 

GEMÜSE ALLROUNDER REZEPTE

Entdecke in unserer Gemüse Allrounder Rezeptsammlung die Vielfalt unseres Gemüse Allrounders und bringe Abwechslung in Deine Küche! Dieser vielseitige Gewürzmix verleiht Deinen Lieblingsgemüsen den perfekten Geschmack. Ob Grillgemüse in würziger Marinade, Fenchel Pasta oder herzhafte Linsenbällchen – mit dem Gemüse Allrounder wird jedes Gericht zum Highlight. Ideal für alle die frisches Gemüse lieben und lieben lernen wollen!

Zutaten

Personen

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren