Knusprige Stulle mit Mett und Rohkostsalat
Knusprige Stulle mit Mett und Rohkostsalat | Rezept
Bewertung:
89 % of 100
(16) Rezept bewerten

Knusprige Stulle mit Mett und Rohkostsalat | Rezept

Bewertung:
89 % of 100
(16) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
10 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 4
    Scheiben dunkles Sauerteigbrot
  • 5
    EL Olivenöl
  • 120
    g Mett, frisch
  • 1
    Möhre
  • 1/2
    Porree
  • 1/2
    Gurke
  • 1/2
    Staudensellerie
  • 1
    EL Balsamico Essig, weiß
  • 1
    Prise Salz
  • 1
    Prise Pfeffer, schwarz
  • 250
    g Crème fraîche
  • 5
  • 1
    Handvoll Gartenkresse
  • 4
    Radieschen
  • 1/2
    Bund Kerbel

1
Als Erstes gibst Du die Crème fraîche in eine Schüssel, schlägst sie mithilfe eines Handrührers ca. 5 Minuten auf und verfeinerst sie mit einer Prise JS Mett Gewürz. Am Besten stellst Du sie bis zum Anrichten in den Kühlschrank.


2
4 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und bei kleiner Hitze heiß werden lassen. Danach legst Du die Sauerteigbrot Scheiben in die Pfanne und lässt sie von jeder Seite ca. 2-3 Minute knusprig ausbacken. Danach nimmst Du sie aus der Pfanne und stellst sie zur Seite.


3
Danach die Karotten schälen, den Porree, die Gurke, den Staudensellerie putzen, waschen und das ganze Gemüse in Streifen schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben mit dem EL 1 Olivenöl und dem Essig marinieren. Danach noch alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4
Die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Danach bestreichst Du das Sauerteigbrot mit dem Mett und verteilst den Rohkostsalat dekorativ darauf.


5
Mithilfe eines kleinen Löffels ein Paar Tupfen der Crème fraîche verteilen und mit den Radieschenscheiben, der Gartenkresse und dem Kerbel garnieren. Zum Schluss toppst Du alles mit dem JS Mett Gewürz und die Schlemmerei kann beginnen!

Zubereitung

1
Als Erstes gibst Du die Crème fraîche in eine Schüssel, schlägst sie mithilfe eines Handrührers ca. 5 Minuten auf und verfeinerst sie mit einer Prise JS Mett Gewürz. Am Besten stellst Du sie bis zum Anrichten in den Kühlschrank.


2
4 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und bei kleiner Hitze heiß werden lassen. Danach legst Du die Sauerteigbrot Scheiben in die Pfanne und lässt sie von jeder Seite ca. 2-3 Minute knusprig ausbacken. Danach nimmst Du sie aus der Pfanne und stellst sie zur Seite.


3
Danach die Karotten schälen, den Porree, die Gurke, den Staudensellerie putzen, waschen und das ganze Gemüse in Streifen schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben mit dem EL 1 Olivenöl und dem Essig marinieren. Danach noch alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4
Die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Danach bestreichst Du das Sauerteigbrot mit dem Mett und verteilst den Rohkostsalat dekorativ darauf.


5
Mithilfe eines kleinen Löffels ein Paar Tupfen der Crème fraîche verteilen und mit den Radieschenscheiben, der Gartenkresse und dem Kerbel garnieren. Zum Schluss toppst Du alles mit dem JS Mett Gewürz und die Schlemmerei kann beginnen!

Zutaten

Personen
  • 4
    Scheiben dunkles Sauerteigbrot
  • 5
    EL Olivenöl
  • 120
    g Mett, frisch
  • 1
    Möhre
  • 1/2
    Porree
  • 1/2
    Gurke
  • 1/2
    Staudensellerie
  • 1
    EL Balsamico Essig, weiß
  • 1
    Prise Salz
  • 1
    Prise Pfeffer, schwarz
  • 250
    g Crème fraîche
  • 5
  • 1
    Handvoll Gartenkresse
  • 4
    Radieschen
  • 1/2
    Bund Kerbel
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.