Köttbullar
Köttbullar | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(2) Rezept bewerten

Köttbullar | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(2) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Köttbullar:

  • 1
    Zwiebel
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Hackfleisch, gemischt
  • 5 EL
    Semmelbrösel
  • 1
    Ei
  • 50 g
    Sahne
  • 1 TL
    Senf
  • 3 Pr.
  • Für die Soße:

  • 40 g
    Butter
  • 50 g
    Mehl
  • 200 g
    Kochsahne
  • 400 ml
    Rinderbrühe
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer

1
Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen, die Zwiebel bei kleiner Hitze 2 Minuten glasig braten, herausnehmen und beiseitestellen.


2
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit den Semmelbröseln, dem Ei, der Sahne, dem Senf und dem Hackfleisch Gewürz gründlich verkneten und anschließend kleine Bällchen formen.


3
In der Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Bällchen bei starker Hitze 5 Minuten rundherum braten, bis sie gebräunt sind und herausnehmen.


4
Für die Soße die Butter in der gleichen Pfanne schmelzen lassen, das Mehl einrühren und weiter köcheln lassen, bis die Mehlschwitze braun wird.


5
Die Sahne und die Rinderbrühe dazugeben, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.


6
Die Soße mit Sojasoße, 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer ablöschen. Die Fleischbällchen in die Soße legen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.


7
Die Köttbullar je nach Belieben mit Kartoffelpüree und Preiselbeeren servieren.


8
Tipp: Für einen besonderen Geschmack 100 ml Weißwein zu der Soße geben und mitköcheln lassen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
641
kcal

Kohlenhydrate
29
g

Proteine
27
g

Fett
46
g

Zubereitung

1
Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen, die Zwiebel bei kleiner Hitze 2 Minuten glasig braten, herausnehmen und beiseitestellen.


2
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit den Semmelbröseln, dem Ei, der Sahne, dem Senf und dem Hackfleisch Gewürz gründlich verkneten und anschließend kleine Bällchen formen.


3
In der Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Bällchen bei starker Hitze 5 Minuten rundherum braten, bis sie gebräunt sind und herausnehmen.


4
Für die Soße die Butter in der gleichen Pfanne schmelzen lassen, das Mehl einrühren und weiter köcheln lassen, bis die Mehlschwitze braun wird.


5
Die Sahne und die Rinderbrühe dazugeben, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.


6
Die Soße mit Sojasoße, 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer ablöschen. Die Fleischbällchen in die Soße legen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.


7
Die Köttbullar je nach Belieben mit Kartoffelpüree und Preiselbeeren servieren.


8
Tipp: Für einen besonderen Geschmack 100 ml Weißwein zu der Soße geben und mitköcheln lassen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
641
kcal

Kohlenhydrate
29
g

Proteine
27
g

Fett
46
g

Ein Rezept für schwedische Köttbullar. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • Für die Köttbullar:

  • 1
    Zwiebel
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 500 g
    Hackfleisch, gemischt
  • 5 EL
    Semmelbrösel
  • 1
    Ei
  • 50 g
    Sahne
  • 1 TL
    Senf
  • 3 Pr.
  • Für die Soße:

  • 40 g
    Butter
  • 50 g
    Mehl
  • 200 g
    Kochsahne
  • 400 ml
    Rinderbrühe
  • 2 EL
    Sojasoße
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer
Rezept