Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Kräuterpfannkuchen mit Hüttenkäse & Feldsalat

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Kräuterpfannkuchen mit Hüttenkäse & Feldsalat | Rezept
Bewertung:
89 % of 100
(20) Rezept bewerten

Kräuterpfannkuchen mit Hüttenkäse & Feldsalat | Rezept

Bewertung:
89 % of 100
(20) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 100 ml
    Milch
  • 50 gr
    Mehl
  • 200 gr
    Hüttenkäse
  • 6 Stiele
    Petersilie
  • 20 gr
    Butter
  • 1
    Ei
  • etwas
    Thymian
  • 1
    Bio Zitrone
  • etwas
    Feldsalat
  • 2 EL
    Balsamico Essig
  • 4 EL
    Öl
  • 1 TL
    Honig
  • 30 ml
    Gemüsebrühe
    Brühepulver ohne Zusätze 3,99 €
  • etwas
    Tellicherry Pfeffer
    Die Spätlese unter dem Pfeffer 5,99 €
  • etwas
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
  • etwas
    Zucker

1
Zunächst die Petersilie waschen, grob hacken und dann mit der Milch und dem Ei mit einem Pürierstab pürieren. Die Butter schmelzen und zusammen mit dem Mehl und einer Prise Salz dazu geben. Das Ganze wird nun noch einmal püriert, sodass ein gleichmäßiger Teig entsteht.


2
Den Hüttenkäse mit gehacktem Thymian und etwas Zitronenabrieb in eine Schüssel geben. Dann wird eine Hälfte der Zitrone ausgepresst und mit Salz, Honig und Pfeffer hinzu gegeben. Den Feldsalat waschen und dann das Salatdressing zubereiten. Hierzu wird das Öl mit dem Essig, der Gemüsebrühe, dem Zucker, dem Salz und dem Pfeffer vermischt.


3
Nun werden zwei Pfannkuchen in der Pfanne zubereitet und danach sollten sie einen kurzen Moment auskühlen. Anschließend die Hüttenkäsefüllung auf die Pfannkuchen geben, zusammenrollen und in 2-3 Teile schneiden. Zum Schluss alles auf einem Teller anrichten.

Zubereitung

1
Zunächst die Petersilie waschen, grob hacken und dann mit der Milch und dem Ei mit einem Pürierstab pürieren. Die Butter schmelzen und zusammen mit dem Mehl und einer Prise Salz dazu geben. Das Ganze wird nun noch einmal püriert, sodass ein gleichmäßiger Teig entsteht.


2
Den Hüttenkäse mit gehacktem Thymian und etwas Zitronenabrieb in eine Schüssel geben. Dann wird eine Hälfte der Zitrone ausgepresst und mit Salz, Honig und Pfeffer hinzu gegeben. Den Feldsalat waschen und dann das Salatdressing zubereiten. Hierzu wird das Öl mit dem Essig, der Gemüsebrühe, dem Zucker, dem Salz und dem Pfeffer vermischt.


3
Nun werden zwei Pfannkuchen in der Pfanne zubereitet und danach sollten sie einen kurzen Moment auskühlen. Anschließend die Hüttenkäsefüllung auf die Pfannkuchen geben, zusammenrollen und in 2-3 Teile schneiden. Zum Schluss alles auf einem Teller anrichten.

-

Zutaten

Personen
  • 100 ml
    Milch
  • 50 gr
    Mehl
  • 200 gr
    Hüttenkäse
  • 6 Stiele
    Petersilie
  • 20 gr
    Butter
  • 1
    Ei
  • etwas
    Thymian
  • 1
    Bio Zitrone
  • etwas
    Feldsalat
  • 2 EL
    Balsamico Essig
  • 4 EL
    Öl
  • 1 TL
    Honig
  • 30 ml
    Gemüsebrühe
    Brühepulver ohne Zusätze 3,99 €
  • etwas
    Tellicherry Pfeffer
    Die Spätlese unter dem Pfeffer 5,99 €
  • etwas
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
  • etwas
    Zucker
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren