Kräuterschnitzel mit buntem Salat und Quark-Joghurt-Dressing
Kräuterschnitzel mit buntem Salat und Quark-Joghurt-Dressing

Kräuterschnitzel mit buntem Salat und Quark-Joghurt-Dressing

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen

Für das Schnitzel:

1 Bund Petersilie
4 Hähnchenbrustfilets
200 g Paniermehl
2 Eier
100 g Mehl
350 g Sonnenblumenöl
8 Pr. JS Hähnchen Gewürz

Für den Salat:

150 g Blattsalat Deiner Wahl
2 Feigen
150 g Kirschtomaten
4 Mini Gurken
100 g Champignons, braun
1 Bund Radieschen

Für das Dressing:

100 g Joghurt, 1,5%
100 g Magerquark
1 Zitrone
3 EL Olivenöl
3 Pr. JS Kräuter Quark Gewürz

Anleitung


1
Als Erstes musst Du die Hähnchenbrüste leicht plattieren, bis sie eine Dicke von 1 cm erreicht haben und mit dem Hähnchen Gewürz bestreuen.

2
Danach musst Du die Petersilie waschen, grob hacken, mit dem Paniermehl in eine kleine Küchenmaschine geben und alles zusammen zu einer feinen Panade mixen. Die Panade auf einen breiten Teller geben. Auf einen anderen Teller das Mehl streuen. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, verrühren und in einen dritten Teller füllen.

3
Dann die gewürzten Schnitzel zuerst in etwas Mehl wenden und gut abklopfen. Als Nächstes in den aufgeschlagenen Eiern wenden. Zum Schluss zum Paniermehl dazugeben und die Schnitzel komplett bedecken. Die Schnitzel auf einen Teller legen und zur Seite stellen. Für das Dressing die Zutaten zusammen in einer Schüssel mischen.

4
Die Mango schälen, vom Stein befreien und in Spalten schneiden. Die Feigen, Radieschen, Minigurken waschen und vierteln. Die Kirschtomaten ebenfalls waschen und halbieren. Zum Schluss die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse auf einen Teller legen und zur Seite stellen.

5
In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenschnitzel bei mittlerer Temperatur unter mehrmaligem Wenden 5-6 Minuten ausbacken. Danach auf ein Küchenkrepp legen und gut abtupfen.

6
In einer Schüssel den Salat mit dem Joghurt Dressing marinieren und auf die Teller verteilen. Die Kräuterschnitzel daneben legen und am Ende alles mit dem Topping dekorieren.

7
Tipp: Das übrig gebliebene Öl vom Braten durch ein Sieb in ein Glas gießen verschließen und bis zum nächsten Schnitzel in den Kühlschrank stellen.

Zutaten

Personen

Für das Schnitzel:

1 Bund Petersilie
4 Hähnchenbrustfilets
200 g Paniermehl
2 Eier
100 g Mehl
350 g Sonnenblumenöl
8 Pr. JS Hähnchen Gewürz

Für den Salat:

150 g Blattsalat Deiner Wahl
2 Feigen
150 g Kirschtomaten
4 Mini Gurken
100 g Champignons, braun
1 Bund Radieschen

Für das Dressing:

100 g Joghurt, 1,5%
100 g Magerquark
1 Zitrone
3 EL Olivenöl
3 Pr. JS Kräuter Quark Gewürz

Anleitung


1
Als Erstes musst Du die Hähnchenbrüste leicht plattieren, bis sie eine Dicke von 1 cm erreicht haben und mit dem Hähnchen Gewürz bestreuen.

2
Danach musst Du die Petersilie waschen, grob hacken, mit dem Paniermehl in eine kleine Küchenmaschine geben und alles zusammen zu einer feinen Panade mixen. Die Panade auf einen breiten Teller geben. Auf einen anderen Teller das Mehl streuen. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, verrühren und in einen dritten Teller füllen.

3
Dann die gewürzten Schnitzel zuerst in etwas Mehl wenden und gut abklopfen. Als Nächstes in den aufgeschlagenen Eiern wenden. Zum Schluss zum Paniermehl dazugeben und die Schnitzel komplett bedecken. Die Schnitzel auf einen Teller legen und zur Seite stellen. Für das Dressing die Zutaten zusammen in einer Schüssel mischen.

4
Die Mango schälen, vom Stein befreien und in Spalten schneiden. Die Feigen, Radieschen, Minigurken waschen und vierteln. Die Kirschtomaten ebenfalls waschen und halbieren. Zum Schluss die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse auf einen Teller legen und zur Seite stellen.

5
In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenschnitzel bei mittlerer Temperatur unter mehrmaligem Wenden 5-6 Minuten ausbacken. Danach auf ein Küchenkrepp legen und gut abtupfen.

6
In einer Schüssel den Salat mit dem Joghurt Dressing marinieren und auf die Teller verteilen. Die Kräuterschnitzel daneben legen und am Ende alles mit dem Topping dekorieren.

7
Tipp: Das übrig gebliebene Öl vom Braten durch ein Sieb in ein Glas gießen verschließen und bis zum nächsten Schnitzel in den Kühlschrank stellen.

Kräuter Quark Gewürz

Zauber jetzt im Löffelumdrehen das perfect Match für Gemüse, Cracker und Co.!

Hähnchen Gewürz

Aromatisch, saftig, knusprig: der Mix für würziges Hähnchen der Extraklasse!

Kategorien & Tags


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an