Lammrücken in Kräuterkruste auf Paprika-Letcho
Lammrücken in Kräuterkruste auf Paprika-Letcho | Rezept
Bewertung:
87 % of 100
(17) Rezept bewerten

Lammrücken in Kräuterkruste auf Paprika-Letcho | Rezept

Bewertung:
87 % of 100
(17) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 250 gr
    Lammfilet
  • 100 gr
    Couscous
  • 20 gr
    Maghrebinische Paste
  • 1
    kleine Chilischote
  • 6 Stangen
    Petersilie
  • 1
    rote Zwiebel
  • 1
    Paprika
  • 2 EL
    Balsamico
  • 1 TL
    Honig
  • 1 EL
    Olivenöl
  • etwas
  • etwas
  • 200 ml
  • 250 ml
    Tomatensoße

1
Zunächst das Lammfilet trocken tupfen, rundherum mit der Maghrebinischen Paste einstreichen und in einer Pfanne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze anbraten. Das Fleisch kommt dann in eine Auflaufform und wird bei 160°C für ca. 10 Minuten im Ofen gegart.


2
Währenddessen die Zwiebeln und die Paprika in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Ganze dann mit dem Balsamico und dem Honig vorsichtig ablöschen und karamellisieren lassen. Nun kommt die Tomatensauce dazu und wird mit eingekocht. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.


3
Der Couscous wird nun in einer Schüssel mit Gemüsebrühe übergossen und muss dann 5 Minuten quellen. Währenddessen schon mal die Petersilie und die Chilischote klein schneiden und dazu geben. Nun alles gut verrühren und ruhen lassen. Das Lammfilet aus dem Ofen nehmen, auf einem Schneidbrett in Tranchen schneiden und abschließend alles auf einem Teller servieren. Fertig!

Zubereitung

1
Zunächst das Lammfilet trocken tupfen, rundherum mit der Maghrebinischen Paste einstreichen und in einer Pfanne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze anbraten. Das Fleisch kommt dann in eine Auflaufform und wird bei 160°C für ca. 10 Minuten im Ofen gegart.


2
Währenddessen die Zwiebeln und die Paprika in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Ganze dann mit dem Balsamico und dem Honig vorsichtig ablöschen und karamellisieren lassen. Nun kommt die Tomatensauce dazu und wird mit eingekocht. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.


3
Der Couscous wird nun in einer Schüssel mit Gemüsebrühe übergossen und muss dann 5 Minuten quellen. Währenddessen schon mal die Petersilie und die Chilischote klein schneiden und dazu geben. Nun alles gut verrühren und ruhen lassen. Das Lammfilet aus dem Ofen nehmen, auf einem Schneidbrett in Tranchen schneiden und abschließend alles auf einem Teller servieren. Fertig!

Zutaten

Personen
  • 250 gr
    Lammfilet
  • 100 gr
    Couscous
  • 20 gr
    Maghrebinische Paste
  • 1
    kleine Chilischote
  • 6 Stangen
    Petersilie
  • 1
    rote Zwiebel
  • 1
    Paprika
  • 2 EL
    Balsamico
  • 1 TL
    Honig
  • 1 EL
    Olivenöl
  • etwas
  • etwas
  • 200 ml
  • 250 ml
    Tomatensoße
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.