Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Marinierte Geflügelspieße mit Mandel-Basilikum-Crunch

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Marinierte Geflügelspieße mit Mandel-Basilikum-Crunch | Rezept
Bewertung:
88 % of 100
(9) Rezept bewerten

Marinierte Geflügelspieße mit Mandel-Basilikum-Crunch | Rezept

Bewertung:
88 % of 100
(9) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Geflügelspieße:

  • 8
    Metall- oder Holzspieße (12 cm)
  • 360 g
    Hähnchenbrust
  • 2 EL
    Honig
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Sesam, weiß
  • 2 TL
    JS Paprika, edelsüss
  • 1 Pr.
    JS Feines Natursalz
  • Für das Mandel-Topping:

  • 1 Bund
    Basilikum
  • 50 g
    Pankomehl
  • 50 g
    Rauchmandel
  • 50 g
    Mandeln, gehobelt
  • 2 EL
    Olivenöl,
  • 1 Pr.
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
    Meersalz
  • 4 Pr.
    Hähnchen Gewürz
    "Nur das Gewürz, ein Stück Hähnchen und eine Pfanne - göttlich!" 4,99 €
    Hähnchen Gewürz
  • Für den Römersalat:

  • 2
    Mini Römersalat Herzen
  • 1 Schuss
    Olivenöl
  • 1 Schuss
    Weißer Balsamico
  • 2
    Radieschen
  • 1 Pr.
    JS Feines Natursalz

1
Als Erstes musst Du die Hähnchenbrust der Länge nach in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Zusammen mit dem Honig, 1 EL Olivenöl, Paprikapulver, Sesam und Salz in einer Schüssel kräftig durchkneten und für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.


2
Für das Mandeltopping musst Du die gehobelten Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.


3
Danach herausnehmen und abkühlen lassen. Dann lässt du das Olivenöl in der gleichen Pfanne heiß werden und gibst die Pankobrösel hinzu. Alles zusammen röstest Du bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldbraun an. Danach die Brösel auf einem Teller mit Küchenkrepp geben und auskühlen lassen.


4
Die Basilikumblätter abzupfen und zusammen mit den Rauchmandeln und den gehobelten Mandeln in einen Küchenmixer geben und mixen. Zum Schluss noch mit dem Pankomehl, etwas Salz und 4 Prisen des Hähnchen Gewürzes mischen und zur Seite stellen.


5
Den Backofen auf maximale Grillfunktion stellen. Danach wäschst Du die Radieschen und schneidest sie in dünne Scheiben. Den Römersalat waschen, längs halbieren, mit dem Olivenöl beträufeln und ca. 2 Minuten im Ofen „grillen“, danach mit etwas Salz bestreuen und kurz vorm Servieren mit dem Essig abschmecken.


6
Die Hähnchenbrust aus der Marinade nehmen und fächerartig auf die Metallspieße aufspießen. Dann erhitzt Du eine Grillpfanne und lässt die Spieße bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten braten.


7
Zum Schluss die Spieße auf 2 Tellern mit dem Römersalat anrichten, mit den Radieschen Scheiben dekorieren und zusammen mit der Tomatenbutter servieren. Lass es Dir schmecken!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
758
kcal

Kohlenhydrate
31
g

Proteine
58
g

Fett
45
g

Zubereitung

1
Als Erstes musst Du die Hähnchenbrust der Länge nach in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Zusammen mit dem Honig, 1 EL Olivenöl, Paprikapulver, Sesam und Salz in einer Schüssel kräftig durchkneten und für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.


2
Für das Mandeltopping musst Du die gehobelten Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.


3
Danach herausnehmen und abkühlen lassen. Dann lässt du das Olivenöl in der gleichen Pfanne heiß werden und gibst die Pankobrösel hinzu. Alles zusammen röstest Du bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldbraun an. Danach die Brösel auf einem Teller mit Küchenkrepp geben und auskühlen lassen.


4
Die Basilikumblätter abzupfen und zusammen mit den Rauchmandeln und den gehobelten Mandeln in einen Küchenmixer geben und mixen. Zum Schluss noch mit dem Pankomehl, etwas Salz und 4 Prisen des Hähnchen Gewürzes mischen und zur Seite stellen.


5
Den Backofen auf maximale Grillfunktion stellen. Danach wäschst Du die Radieschen und schneidest sie in dünne Scheiben. Den Römersalat waschen, längs halbieren, mit dem Olivenöl beträufeln und ca. 2 Minuten im Ofen „grillen“, danach mit etwas Salz bestreuen und kurz vorm Servieren mit dem Essig abschmecken.


6
Die Hähnchenbrust aus der Marinade nehmen und fächerartig auf die Metallspieße aufspießen. Dann erhitzt Du eine Grillpfanne und lässt die Spieße bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten braten.


7
Zum Schluss die Spieße auf 2 Tellern mit dem Römersalat anrichten, mit den Radieschen Scheiben dekorieren und zusammen mit der Tomatenbutter servieren. Lass es Dir schmecken!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
758
kcal

Kohlenhydrate
31
g

Proteine
58
g

Fett
45
g

-

Zutaten

Personen
  • Für die Geflügelspieße:

  • 8
    Metall- oder Holzspieße (12 cm)
  • 360 g
    Hähnchenbrust
  • 2 EL
    Honig
  • 1 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Sesam, weiß
  • 2 TL
    JS Paprika, edelsüss
  • 1 Pr.
    JS Feines Natursalz
  • Für das Mandel-Topping:

  • 1 Bund
    Basilikum
  • 50 g
    Pankomehl
  • 50 g
    Rauchmandel
  • 50 g
    Mandeln, gehobelt
  • 2 EL
    Olivenöl,
  • 1 Pr.
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
    Meersalz
  • 4 Pr.
    Hähnchen Gewürz
    "Nur das Gewürz, ein Stück Hähnchen und eine Pfanne - göttlich!" 4,99 €
    Hähnchen Gewürz
  • Für den Römersalat:

  • 2
    Mini Römersalat Herzen
  • 1 Schuss
    Olivenöl
  • 1 Schuss
    Weißer Balsamico
  • 2
    Radieschen
  • 1 Pr.
    JS Feines Natursalz
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren