Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Mexikanische Burritos

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Mexikanische Burritos | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Mexikanische Burritos | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Füllung:

  • 1
    Paprika, rot
  • 1
    Paprika, grün
  • 2
    Zwiebeln, rot
  • 125 g
    Mais (Dose)
  • 1 Dose
    schwarze Bohnen
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 400 g
    Hackfleisch
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • 200 g
    stückige Tomaten
  • 3 EL
    Fajita Gewürzmix
    Gewürzzubereitung für Fleisch 4,99 €
    Fajita Gewürzmix
  • Außerdem:

  • 6
    Weizentortillas
  • 6 EL
    Crème Fraîche

1
Die Paprikas waschen, halbieren und entkernen. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Flüssigkeit von dem Mais und den Bohnen mit Hilfe eines Siebs abgießen.


2
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin für 5 Minuten bei starker Hitze anbraten, bis es rundherum gebräunt ist. Die Hitze reduzieren und die Paprika, die Zwiebeln, den Fajita Gewürzmix und das Tomatenmark hinzugeben und für weitere 2 Minuten braten.


3
Die stückigen Tomaten hinzugeben und 3 Minuten einköcheln lassen. Anschließend den Mais und die Bohnen unterrühren.


4
Die Weizentortillas nach Packungsanleitung erwärmen und je 1 EL Crème Fraîche darauf geben. Die Füllung mittig drauf verteilen und zu Burritos einrollen.


Tipp: Tipp: Das Hackfleisch kann auch durch eine vegetarische Alternative ersetzt werden.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
559
kcal

Kohlenhydrate
52
g

Proteine
25
g

Fett
28
g

Zubereitung

1
Die Paprikas waschen, halbieren und entkernen. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Flüssigkeit von dem Mais und den Bohnen mit Hilfe eines Siebs abgießen.


2
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin für 5 Minuten bei starker Hitze anbraten, bis es rundherum gebräunt ist. Die Hitze reduzieren und die Paprika, die Zwiebeln, den Fajita Gewürzmix und das Tomatenmark hinzugeben und für weitere 2 Minuten braten.


3
Die stückigen Tomaten hinzugeben und 3 Minuten einköcheln lassen. Anschließend den Mais und die Bohnen unterrühren.


4
Die Weizentortillas nach Packungsanleitung erwärmen und je 1 EL Crème Fraîche darauf geben. Die Füllung mittig drauf verteilen und zu Burritos einrollen.


Tipp: Tipp: Das Hackfleisch kann auch durch eine vegetarische Alternative ersetzt werden.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
559
kcal

Kohlenhydrate
52
g

Proteine
25
g

Fett
28
g

Mexikanische Burritos 

Mexikanisches Essen geht einfach immer! Unser Burrito ist klassisch gefüllt mit würzigem Hackfleisch, Paprika, Tomate, Mais und natürlich schwarze Bohnen. Etwas Crème fraîche sorgt für ein cremiges Mundgefühl und unser Fajita Gewürzmix schenkt Dir ein spicy Geschmackserlebnis!Für noch mehr mexikanischen Aromen in Deiner Küche können wir Dir unseren Mexican Allrounder wärmstens ans Herz legen. 

 

Die mexikanische Küche

Farbenfroh, scharf und traditionell - mexikanisches Essen ist so vielfältig, aber die Chili ist immer dabei! In unserem Blogartikel Die mexikanische Küche - so scharf kann Kochen sein! kannst Du mehr über die bunte Küche erfahren. 

Tipp: Wenns mal zu scharf geworden ist, hilft auch ein ordentlicher Klecks Guacamole! 

 

 

Zutaten

Personen
  • Für die Füllung:

  • 1
    Paprika, rot
  • 1
    Paprika, grün
  • 2
    Zwiebeln, rot
  • 125 g
    Mais (Dose)
  • 1 Dose
    schwarze Bohnen
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 400 g
    Hackfleisch
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • 200 g
    stückige Tomaten
  • 3 EL
    Fajita Gewürzmix
    Gewürzzubereitung für Fleisch 4,99 €
    Fajita Gewürzmix
  • Außerdem:

  • 6
    Weizentortillas
  • 6 EL
    Crème Fraîche
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren