Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Osterhasen
Osterhasen

Osterhasen

Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
mittel

Kaffeekuss

4,99€

Blütenmix

4,99€

Zimtbrötchen Gewürz

5,99€

Cherry Kiss

5,99€

Kakaokuss

5,99€

Zimtzucker

4,99€

Zutaten

Personen

Für die Osterhasen

  • 300 ml Vollmilch + 2 EL Vollmilch
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 21 g Hefe
  • 100 g Zucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Eier
  • 60 g Butter, weich

Für den Guss und das Topping

Zubereitung

1
Für den Teig die Milch in einem Topf erwärmen. Das Mehl mit der Hefe, dem Zucker, dem Saft und Abrieb einer Zitrone, 1 Ei und der Butter in eine Schüssel geben. Die warme Milch dazugeben. Die Zutaten ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

2
Den Teig in 8 gleich große Stücke schneiden. Jeden Teigling in eine ca. 30 cm lange Schlange formen. Anschließend ca. 1 cm vom Ende abschneiden und daraus eine kleine Kugel formen. Jede Teigschlange zu einem U formen. An den beiden Enden greifen und zweimal miteinander verschlingen. Die Ohren der Hasen spitz zupfen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

3
1 Ei in eine Schüssel geben und mit 2 EL Milch verquirlen. Die Hasen damit bestreichen und die kleinen Kugeln als Bauch auf die Hasen setzen. Noch einmal für 30 Minuten gehen lassen.

4
Den Backofen auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

5
Die Hasen nochmals mit der Eier-Milch Mischung bestreichen und ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.

6
Für den Guss die Zitrone halbieren und auspressen. Den Saft zusammen mit dem Puderzucker in einer kleinen Schüssel gründlich verrühren. Den Bauch der fertigen Osterhasen mit dem Guss bestreichen und mit dem Cherry Kiss und Blüten Mix toppen.

Zutaten

Personen

Für die Osterhasen

  • 300 ml Vollmilch + 2 EL Vollmilch
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 21 g Hefe
  • 100 g Zucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Eier
  • 60 g Butter, weich

Für den Guss und das Topping

Zubereitung

1
Für den Teig die Milch in einem Topf erwärmen. Das Mehl mit der Hefe, dem Zucker, dem Saft und Abrieb einer Zitrone, 1 Ei und der Butter in eine Schüssel geben. Die warme Milch dazugeben. Die Zutaten ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch abdecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

2
Den Teig in 8 gleich große Stücke schneiden. Jeden Teigling in eine ca. 30 cm lange Schlange formen. Anschließend ca. 1 cm vom Ende abschneiden und daraus eine kleine Kugel formen. Jede Teigschlange zu einem U formen. An den beiden Enden greifen und zweimal miteinander verschlingen. Die Ohren der Hasen spitz zupfen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

3
1 Ei in eine Schüssel geben und mit 2 EL Milch verquirlen. Die Hasen damit bestreichen und die kleinen Kugeln als Bauch auf die Hasen setzen. Noch einmal für 30 Minuten gehen lassen.

4
Den Backofen auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

5
Die Hasen nochmals mit der Eier-Milch Mischung bestreichen und ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.

6
Für den Guss die Zitrone halbieren und auspressen. Den Saft zusammen mit dem Puderzucker in einer kleinen Schüssel gründlich verrühren. Den Bauch der fertigen Osterhasen mit dem Guss bestreichen und mit dem Cherry Kiss und Blüten Mix toppen.

Kaffeekuss

4,99€

Blütenmix

4,99€

Zimtbrötchen Gewürz

5,99€

Cherry Kiss

5,99€

Kakaokuss

5,99€

Zimtzucker

4,99€


Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.