Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Pastete mit Hähnchen und Lauch

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Pastete mit Hähnchen und Lauch | Rezept
Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten

Pastete mit Hähnchen und Lauch | Rezept

Bewertung:
100 % of 100
(1) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
25 min
Just Spices
Geh/Ziehzeit:
30 min
Just Spices
Backzeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Mittel
Personen
  • 500 ml
    Hühnerfond
  • 750 g
    Hähnchenbrust
  • 2 Stangen
    Lauch
  • 2 Stangen
    Sellerie
  • 40 g
    Butter + etwas zum Einfetten
  • 2 EL
    Mehl
  • 250 ml
    Sahne
  • 1 EL
    Senf
  • 500 g
    Blätterteig
  • 1
    Eigelb
  • 1 1/2 EL
    Hähnchen Gewürz
    "Nur das Gewürz, ein Stück Hähnchen und eine Pfanne - göttlich!" 4,99 €
  • Salz

1
Den Hühnerfond aufkochen, die Hähnchenbrust hineingeben, die Temperatur reduzieren und ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. Das Fleisch danach herausnehmen und in ca 3 cm große Stücke schneiden und den Fond beiseitestellen.


2
Den Lauch waschen, putzen und in 0,5 cm große Ringe schneiden. Die Selleriestangen waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Butter in einem großen Topf schmelzen und den Lauch und Sellerie ca. 5 Min. anschwitzen. Dann das Mehl dazugeben und unter ständigem rühren ca.1 Min anbraten, bis das Mehl leicht bräunt. Dann das Gemüse mit 250 ml Fond und Sahne aufgießen, mit dem Hähnchen Gewürz würzen und ggfs. mit Salz abschmecken. Den Senf einrühren und alles abkühlen lassen.


3
Den Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. 


4
Eine Tarteform mit etwas Butter ausstreichen. Einen ca. 7 cm breiten Streifen des Teiges zurechtschneiden und ca. 4 cm breit an die Innenseite des Randes platzieren, sodass ca. 3 cm Teig über den Rand der Form heraushängen. Die Pie Füllung hinein geben. Eine runde Teigplatte in der Größe der Form zurechtschneiden und auf die Füllung geben. Nun den überhängenden Teig cm für cm über die Teigplatte legen, dabei immer leicht ineinander verdrehen, dass eine Art Zopfmuster entsteht. 


5
Das Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen. Den Pie für ca. 30 Min. goldbraun backen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
690
kcal

Kohlenhydrate
29
g

Proteine
36
g

Fett
49
g

Zubereitung

1
Den Hühnerfond aufkochen, die Hähnchenbrust hineingeben, die Temperatur reduzieren und ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. Das Fleisch danach herausnehmen und in ca 3 cm große Stücke schneiden und den Fond beiseitestellen.


2
Den Lauch waschen, putzen und in 0,5 cm große Ringe schneiden. Die Selleriestangen waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Butter in einem großen Topf schmelzen und den Lauch und Sellerie ca. 5 Min. anschwitzen. Dann das Mehl dazugeben und unter ständigem rühren ca.1 Min anbraten, bis das Mehl leicht bräunt. Dann das Gemüse mit 250 ml Fond und Sahne aufgießen, mit dem Hähnchen Gewürz würzen und ggfs. mit Salz abschmecken. Den Senf einrühren und alles abkühlen lassen.


3
Den Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. 


4
Eine Tarteform mit etwas Butter ausstreichen. Einen ca. 7 cm breiten Streifen des Teiges zurechtschneiden und ca. 4 cm breit an die Innenseite des Randes platzieren, sodass ca. 3 cm Teig über den Rand der Form heraushängen. Die Pie Füllung hinein geben. Eine runde Teigplatte in der Größe der Form zurechtschneiden und auf die Füllung geben. Nun den überhängenden Teig cm für cm über die Teigplatte legen, dabei immer leicht ineinander verdrehen, dass eine Art Zopfmuster entsteht. 


5
Das Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen. Den Pie für ca. 30 Min. goldbraun backen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
690
kcal

Kohlenhydrate
29
g

Proteine
36
g

Fett
49
g

Pastete mit Hähnchen und Lauch 

Eine selbstgemachte feine Pastete gibt es bei Dir wahrscheinlich nicht alle Tage. Aber gerade im Winter kann das Geschenk aus dem Ofen eine wahre Wohltat für frierende Gemüter sein! Zartes Hähnchenfilet verbindet sich mit würzigem Lauch und cremiger Sahne zu einer köstlichen Pie-Füllung, die von knusprigem Blätterteig bedeckt wird. Verfeinert wird die Pastete noch mit dem aromatischen Hähnchen Gewürz. Also nichts als ran an die Tarteform! 

 

Winter Rezepte

Gerade im kalten Winter brauchen wir viele Gerichte, die uns von innen wärmen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Eintopf? Die deftige Kartoffel Lauch Suppe spart Dir nicht nur Zeit, sondern auch Abwasch - und das zarte Rinderragout mit Gemüse strotzt nur so mit den satten Aromen von Rotwein

Zutaten

Personen
  • 500 ml
    Hühnerfond
  • 750 g
    Hähnchenbrust
  • 2 Stangen
    Lauch
  • 2 Stangen
    Sellerie
  • 40 g
    Butter + etwas zum Einfetten
  • 2 EL
    Mehl
  • 250 ml
    Sahne
  • 1 EL
    Senf
  • 500 g
    Blätterteig
  • 1
    Eigelb
  • 1 1/2 EL
    Hähnchen Gewürz
    "Nur das Gewürz, ein Stück Hähnchen und eine Pfanne - göttlich!" 4,99 €
  • Salz
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren