Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Spaghettikürbis aus dem Ofen

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Spaghettikürbis aus dem Ofen | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Spaghettikürbis aus dem Ofen | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Kürbis:

  • 1
    Spaghettikürbis
  • 1 EL
    Öl
  • 2 Zehen
    Knoblauch
  • 200 g
    Spinat
  • 2 EL
    Butter
  • 100 g
    Bergkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Für das Chutney:

  • 8
    Trockenpflaumen
  • 3
    rote Zwiebeln
  • 1 EL
    Butter
  • 1 EL
    Brauner Zucker
  • 2 EL
    Balsamicoessig, dunkel
  • 150 ml
    Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL
    Pumpkin Pie Spice
    “Im Kuchen, Porridge, Kaffee, Pancakes, Milchreis oder auf Ofenkürbis: Einfach super!” 0,00 €

1
Den Ofen auf 190 Grad vorheizen (Umluft). 


2
Den Spaghettikürbis waschen, der Länge nach halbieren und entkernen. Die Schnittfläche mit etwas Öl bestreichen und umgedreht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Kürbis ca. 45 Min backen, bis der Kürbis gar ist.


3
Derzeit die Pflaumen waschen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, dann die Zwiebeln und Pflaumen dazugeben und für 8 Minuten unter Rühren glasig dünsten. Dann den braunen Zucker dazugeben und für 1 Minute karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen und mit Wasser auffüllen. Alles für ca. 10 Min. einköcheln. Mit Salz, Pfeffer und dem Pumpkin Pie Spice abschmecken.


4
Zwei Zehen Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Den Knoblauch in 1 EL Butter bei mittlerer Hitze für ca. 2 Minuten anbraten. Dann den Spinat dazugeben und unter Rühren so lange dünsten, bis der Spinat eingefallen ist. Den Spinat mit Salz und Pfeffer würzen und in ein Haarsieb abgießen, damit die Flüssigkeit abtropfen kann. Den Bergkäse reiben.


5
Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel herauskratzen und in eine große Schüssel geben. 1 EL Butter, den Spinat und ⅔ des Käses, etwas Salz und Pfeffer mit dem Fruchtfleisch mischen und zurück in den Kürbis geben. Anschließend wieder in die Schalen geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Den Ofen auf den Grillmodus einstellen und den Kürbis für ca. 10 Min überbacken.


6
Das Chutney noch einmal kurz erwärmen und zum Kürbis servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
590
kcal

Kohlenhydrate
60
g

Proteine
23
g

Fett
35
g

Zubereitung

1
Den Ofen auf 190 Grad vorheizen (Umluft). 


2
Den Spaghettikürbis waschen, der Länge nach halbieren und entkernen. Die Schnittfläche mit etwas Öl bestreichen und umgedreht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Kürbis ca. 45 Min backen, bis der Kürbis gar ist.


3
Derzeit die Pflaumen waschen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, dann die Zwiebeln und Pflaumen dazugeben und für 8 Minuten unter Rühren glasig dünsten. Dann den braunen Zucker dazugeben und für 1 Minute karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen und mit Wasser auffüllen. Alles für ca. 10 Min. einköcheln. Mit Salz, Pfeffer und dem Pumpkin Pie Spice abschmecken.


4
Zwei Zehen Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Den Knoblauch in 1 EL Butter bei mittlerer Hitze für ca. 2 Minuten anbraten. Dann den Spinat dazugeben und unter Rühren so lange dünsten, bis der Spinat eingefallen ist. Den Spinat mit Salz und Pfeffer würzen und in ein Haarsieb abgießen, damit die Flüssigkeit abtropfen kann. Den Bergkäse reiben.


5
Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel herauskratzen und in eine große Schüssel geben. 1 EL Butter, den Spinat und ⅔ des Käses, etwas Salz und Pfeffer mit dem Fruchtfleisch mischen und zurück in den Kürbis geben. Anschließend wieder in die Schalen geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Den Ofen auf den Grillmodus einstellen und den Kürbis für ca. 10 Min überbacken.


6
Das Chutney noch einmal kurz erwärmen und zum Kürbis servieren.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
590
kcal

Kohlenhydrate
60
g

Proteine
23
g

Fett
35
g

Spaghettikürbis aus dem Ofen

Im Herbst gehört Kürbis einfach regelmäßig in allen möglichen Varianten auf unsere Teller. Kennst Du schon den Spaghettikürbis? Diese japanische Kürbissorte hat seinen Namen von der Konsistenz, die er bekommt, wenn er gegart ist: er zieht Fäden, die aussehen wie Spaghetti! Daher ist der Spaghettikürbis eine Low-Carb Alternative für Pasta. Bei diesem Rezept kannst du dir die Nudeln auch sparen, denn der Kürbis ist mit Spinat und Käse überbacken und trumpft mit einer Menge Geschmack vom Pumpkin Pie Spice. 

 

 

Low Carb Rezepte

Wenn Du Lust hast, noch mehr proteinreiche Low Carb Rezepte auszuprobieren, dann ist der herbstliche Low Carb Flammkuchen wahrscheinlich genau das richtige für Dich! Oder probiere als Snack zwischendurch die Grünkohl Chips mit Dip!

 

 

Zutaten

Personen
  • Für den Kürbis:

  • 1
    Spaghettikürbis
  • 1 EL
    Öl
  • 2 Zehen
    Knoblauch
  • 200 g
    Spinat
  • 2 EL
    Butter
  • 100 g
    Bergkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Für das Chutney:

  • 8
    Trockenpflaumen
  • 3
    rote Zwiebeln
  • 1 EL
    Butter
  • 1 EL
    Brauner Zucker
  • 2 EL
    Balsamicoessig, dunkel
  • 150 ml
    Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL
    Pumpkin Pie Spice
    “Im Kuchen, Porridge, Kaffee, Pancakes, Milchreis oder auf Ofenkürbis: Einfach super!” 0,00 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren