Bestseller
Starter Set
Sushi Burrito mit Speck und Ei

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Sushi Burrito mit Speck und Ei | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Sushi Burrito mit Speck und Ei | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Just Spices
Geh/Ziehzeit:
120 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Mittel
Portionen
  • Für den Sushi Reis

  • 350 g
    Sushi Reis
  • 2 EL
    Reisessig
  • 1 EL
    Mirin
  • 1 EL
    Zucker
  • 6 Pr.
    Salz
  • Für die Füllung

  • 1
    Gurke
  • 1
    Avocado
  • 150 g
    Bacon (in Scheiben)
  • 6
    Eier
  • 1 TL
    Butter
  • 4
    Nori Blätter
  • 2 TL
    Stullen Spice
    “Gibt es jeden Abend und ja, es macht einfach jede Stulle besser!“ 5,99 €
    Stullen Spice

1
Für den Sushi Reis den Reis in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser waschen, abschütten und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar wird.


2
Den Reis mit 450ml kaltem Wasser in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen, dabei mehrfach rühren. Sobald der Reis kocht den Deckel auf den Topf und bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.


3
Sobald der Reis das gesamte Wasser aufgenommen hat von der Herdplatte ziehen und mit dem Reisessig, dem Mirin und dem Zucker verrühren. Mit Salz würzen und mit einem feuchten Geschirrtuch 2 Stunden abkühlen lassen.


4
Die Gurke längs vierteln, die Kerne entfernen und die Gurke in dünne Streifen schneiden. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in feine Scheiben schneiden.


5
Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett 4 Minuten knusprig ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.


6
Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, mit 1 TL Stullen Spice würzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Eier hineingeben und 2 Minuten unter Rühren stocken lassen. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.


7
Ein Noriblatt auf eine Bambusmatte legen. Den Reis darauf verteilen und mit den füllenden Zutaten belegen. Mit etwas Stullen Spice bestreuen und eng aufrollen. Fortfahren bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
839
kcal

Kohlenhydrate
77
g

Proteine
20
g

Fett
51
g

Zubereitung

1
Für den Sushi Reis den Reis in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser waschen, abschütten und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar wird.


2
Den Reis mit 450ml kaltem Wasser in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen, dabei mehrfach rühren. Sobald der Reis kocht den Deckel auf den Topf und bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.


3
Sobald der Reis das gesamte Wasser aufgenommen hat von der Herdplatte ziehen und mit dem Reisessig, dem Mirin und dem Zucker verrühren. Mit Salz würzen und mit einem feuchten Geschirrtuch 2 Stunden abkühlen lassen.


4
Die Gurke längs vierteln, die Kerne entfernen und die Gurke in dünne Streifen schneiden. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in feine Scheiben schneiden.


5
Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett 4 Minuten knusprig ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.


6
Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, mit 1 TL Stullen Spice würzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Eier hineingeben und 2 Minuten unter Rühren stocken lassen. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.


7
Ein Noriblatt auf eine Bambusmatte legen. Den Reis darauf verteilen und mit den füllenden Zutaten belegen. Mit etwas Stullen Spice bestreuen und eng aufrollen. Fortfahren bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
839
kcal

Kohlenhydrate
77
g

Proteine
20
g

Fett
51
g

Sushi Burrito mit Speck und Ei 

Lust auf Sushi UND Burrito? Mit unserem Sushi Burrito mit Speck und Ei musst Du Dich nicht entscheiden. Außen klassisches Sushi und innen eine Füllung aus knusprigen Bacon, würzigem Ei, frischer Gurke und cremiger Avocado. Unser Stullen Spice kümmert sich hier um den passenden Spice Kick. Der Sushi Burrito lässt sich übrigens wunderbar vorbereiten für ein Picknick im Freien oder einfach für Deine wohlverdiente Mittagspause. Auch perfekt zum Mitnehmen geeignet: unser Sushi Tortilla mit geräuchertem Lachs und Avocado. 

 

Meal Prep

Du brauchst noch mehr Meal Prep Inspiration? Dann lies doch mal in unseren Blogartikel Meal Prep: Tipps und Rezepte für eine leckere Woche rein. Hier findest Du sogar einen fertigen Meal Prep Wochenplan zum Downloaden. Nie wieder langweiliges Essen für unterwegs! 

 

Zutaten

Portionen
  • Für den Sushi Reis

  • 350 g
    Sushi Reis
  • 2 EL
    Reisessig
  • 1 EL
    Mirin
  • 1 EL
    Zucker
  • 6 Pr.
    Salz
  • Für die Füllung

  • 1
    Gurke
  • 1
    Avocado
  • 150 g
    Bacon (in Scheiben)
  • 6
    Eier
  • 1 TL
    Butter
  • 4
    Nori Blätter
  • 2 TL
    Stullen Spice
    “Gibt es jeden Abend und ja, es macht einfach jede Stulle besser!“ 5,99 €
    Stullen Spice
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren