Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
 Hähnchen im Speckmantel mit Thermomix®

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Hähnchen im Speckmantel mit Thermomix® | Rezept
Bewertung:
93 % of 100
(10) Rezept bewerten

Hähnchen im Speckmantel mit Thermomix® | Rezept

Bewertung:
93 % of 100
(10) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Hähnchen

  • 2-3
    Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL
    Senf
  • 1 Pr.
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
  • 1 Pr.
    JS Bunter Pfeffer
  • 1 Pr.
    JS Hähnchengewürz
  • Sauce

  • 1
    Zucchini
  • 1
    Möhre
  • 200 ml
    Sahne
  • 150 g
    Kräuterfrischkäse
  • 100 ml
    Milch
  • 2 Pr.
    Gemüsebrühe
    Brühepulver ohne Zusätze 3,99 €
  • 20 g
    Speisestärke

1
Anfangst werden die Hähnchenbrustfilets gewaschen und trocken getupft. Teile sie dann in mehrere Stücke, pfeffer und salze sie und bestreiche sie anschließend mit Senf. Nun können die Filets im Schinkenspeck eingewickelt werden und gehen für ca. 25 Minuten bei 180 °Grad O/U Hitze in den vorgeheizten Backofen.


2
In der Zwischenzeit wird die Soße vorbereitet. Hierfür die Zucchini und die Möhre für 8 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern und umfüllen. Im Anschluss können alle weiteren Zutaten für die Soße hinzu gegeben werden und für drei Sekunden auf Stufe 5 miteinander verrührt werden. Ist das geschafft, wird das Ganze für fünf Minuten bei 100 °C auf Stufe 2 aufgekocht.


3
Als nächstes kann die Soße noch nach Belieben mit Salz, Pfeffer, dem Hähnchengewürz und Kräutern abgeschmeckt werden und die zerkleinerten Möhren sowie Zuchhinis können hinzu gegeben werden. Alles wird dann nochmal für zehn Sekunden auf Stufe 3 (Linkslauf) verrührt. Nun wird die Soße über das Filet gegeben und für weitere 20 Minute im Ofen gegart. Dazu können Reis oder Kartoffeln serviert werden!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zubereitung

1
Anfangst werden die Hähnchenbrustfilets gewaschen und trocken getupft. Teile sie dann in mehrere Stücke, pfeffer und salze sie und bestreiche sie anschließend mit Senf. Nun können die Filets im Schinkenspeck eingewickelt werden und gehen für ca. 25 Minuten bei 180 °Grad O/U Hitze in den vorgeheizten Backofen.


2
In der Zwischenzeit wird die Soße vorbereitet. Hierfür die Zucchini und die Möhre für 8 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern und umfüllen. Im Anschluss können alle weiteren Zutaten für die Soße hinzu gegeben werden und für drei Sekunden auf Stufe 5 miteinander verrührt werden. Ist das geschafft, wird das Ganze für fünf Minuten bei 100 °C auf Stufe 2 aufgekocht.


3
Als nächstes kann die Soße noch nach Belieben mit Salz, Pfeffer, dem Hähnchengewürz und Kräutern abgeschmeckt werden und die zerkleinerten Möhren sowie Zuchhinis können hinzu gegeben werden. Alles wird dann nochmal für zehn Sekunden auf Stufe 3 (Linkslauf) verrührt. Nun wird die Soße über das Filet gegeben und für weitere 20 Minute im Ofen gegart. Dazu können Reis oder Kartoffeln serviert werden!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

-

Zutaten

Personen
  • Hähnchen

  • 2-3
    Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL
    Senf
  • 1 Pr.
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
  • 1 Pr.
    JS Bunter Pfeffer
  • 1 Pr.
    JS Hähnchengewürz
  • Sauce

  • 1
    Zucchini
  • 1
    Möhre
  • 200 ml
    Sahne
  • 150 g
    Kräuterfrischkäse
  • 100 ml
    Milch
  • 2 Pr.
    Gemüsebrühe
    Brühepulver ohne Zusätze 3,99 €
  • 20 g
    Speisestärke
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren