Avocado Pasta
Avocado Pasta
Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Avocado Pasta

Zutaten
500 g Nudeln (z.B. Bavette)
4 EL gehackte Petersilie
2 reife Avocados
1 unbehandelte Zitrone (Schale & Saft)
100 ml Sahne
1 Pr. JS Avocado Topping
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Pr. JS Meersalz und Pfeffer
500 g Brokkoli
1 TL Natron
0,5 TL Salz
1 TL Parmesan (nach Belieben)

Anleitung


1
Als Erstes stellst Du einen großen Topf mit Wasser für die Nudeln und einen kleinen Topf mit Wasser für die Brokkoliröschen auf.

2
Dann teilst Du den Brokkoli in Röschen ein. Den Strunk kannst du schälen, kleinschneiden und ebenfalls verwenden.

3
Gib nun das Salz und das Natron in den kleinen Topf und gare die Brokkoliröschen darin für 1-2 Minuten. Nimm die Röschen danach aus dem Wasser heraus, der Strunk wird je nach Größe noch etwa 3-4 Minuten gegart.

4
Dann kannst Du das Wasser für die Nudeln salzen und sie nach Packungsanleitung kochen. Während die Nudeln kochen, kümmerst Du Dich um die Avocado-Soße!

5
Halbiere zunächst die Avocados und entnehme den Kern. Mit einem Löffel holst Du das Avocado-Fleisch heraus und gibst es in eine große Schüssel.

6
Füge die Petersilie, den Abrieb sowie den Saft der Zitrone, die Knoblauchzehe, Sahne, Olivenöl und das JS Avocado Topping hinzu und püriere die Zutaten mit einem Stabmixer.

7
Gib nun etwa 100 ml des Nudelwassers hinzu. Dann gießt Du die Nudeln ab und vermengst sie mit der Avocado-Soße.

8
Richte die Nudeln mit den Brokkoliröschen und der Avocado-Soße an und bestreue sie mit Parmesan. Nach Wunsch kannst Du die Avocado Pasta nochmal mit dem JS Avocado Topping toppen.



,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken