Backkartoffeln im Tomatenbett
Backkartoffeln im Tomatenbett | Rezept
Bewertung:
91 % of 100
(11) Rezept bewerten

Backkartoffeln im Tomatenbett | Rezept

Bewertung:
91 % of 100
(11) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Group 1

  • 750g
    Kartoffeln
  • 6-8
    Tomaten (je nach Größe)
  • 2
    rote Zwiebeln
  • etwas
    Olivenöl
  • etwas
    Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin
  • Beilagen

  • Nach Wahl
    Grillkäse und Gemüsequark
  • 1
    kleine Salatgurke
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund
    Radieschen mit 500g Quark mischen

1
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren.


2
Ebenso die Tomaten, waschen und in Würfeln schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden.


3
Anschließend eine Auflaufform mit Öl einpinseln. Tomaten, sowie Zwiebeln in die Form geben und mit Salz & Pfeffer würzen. Kartoffeln hinzufügen und auf die Tomaten legen.


4
Anschließend Kartoffeln mit Olivenöl besprenkeln und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.


5
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft etwa 45 Minuten (bis die Kartoffeln gar sind) backen.


6
Anschließend mit Beilagen nach Wahl servieren und genießen :-)

Zubereitung

1
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren.


2
Ebenso die Tomaten, waschen und in Würfeln schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden.


3
Anschließend eine Auflaufform mit Öl einpinseln. Tomaten, sowie Zwiebeln in die Form geben und mit Salz & Pfeffer würzen. Kartoffeln hinzufügen und auf die Tomaten legen.


4
Anschließend Kartoffeln mit Olivenöl besprenkeln und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.


5
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft etwa 45 Minuten (bis die Kartoffeln gar sind) backen.


6
Anschließend mit Beilagen nach Wahl servieren und genießen :-)

-

Zutaten

Personen
  • Group 1

  • 750g
    Kartoffeln
  • 6-8
    Tomaten (je nach Größe)
  • 2
    rote Zwiebeln
  • etwas
    Olivenöl
  • etwas
    Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin
  • Beilagen

  • Nach Wahl
    Grillkäse und Gemüsequark
  • 1
    kleine Salatgurke
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund
    Radieschen mit 500g Quark mischen
Rezept