Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Enchiladas vegetarisch

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Enchiladas vegetarisch | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Enchiladas vegetarisch | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Just Spices
Backzeit:
15 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Füllung:

  • 1
    Süßkartoffel
  • 1
    Paprika, rot
  • 1
    Paprika, grün
  • 1
    Zucchini
  • 1
    Aubergine
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 10
    Pimientos de Padrón
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    Avocado
  • 1 Dose
    Mais
  • 1 Dose
    schwarze Bohnen
  • 4 EL
    Pflanzenöl
  • 3 EL
    Fajita Gewürzmix
    Gewürzzubereitung für Fleisch 4,99 €
  • Außerdem:

  • 1 TL
    Öl
  • 8
    Weizentortillas, klein
  • 300 g
    Crème Fraîche
  • 200 ml
    passierte Tomaten
  • 150 g
    Käse, gerieben
  • 2 TL
    Fajita Gewürzmix
    Gewürzzubereitung für Fleisch 4,99 €

1
Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprikas waschen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen und ebenfalls in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Die Pimientos waschen und in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.


2
Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Mais und die Bohnen mit Hilfe eines Siebs abgießen und mit Wasser abspülen.


3
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse nach und nach hinzugeben. Zum Schluss die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne geben und gemeinsam mit dem Gemüse, dem Mais, den Bohnen und dem Fajita Gewürzmix in einer großen Schüssel mischen. Die Avocado vorsichtig unterheben und alles mit Salz abschmecken.


4
Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Eine große Auflaufform mit dem Öl einfetten. Die Weizentortillas mit je 1 EL Crème fraîche bestreichen und zu gleichen Teilen mittig mit Gemüse belegen, aufrollen und nebeneinander in die Auflaufform legen. Die passierten Tomaten mit dem Fajita Gewürzmix würzen und auf den Enchiladas verteilen, danach die restliche Crème fraîche darauf geben und mit dem Käse bestreuen.


6
Die Enchiladas nach Belieben für 10-15 Minuten backen, je nachdem wie knusprig der Käse werden soll.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
576
kcal

Kohlenhydrate
58
g

Proteine
17
g

Fett
31
g

Zubereitung

1
Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprikas waschen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen und ebenfalls in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Die Pimientos waschen und in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.


2
Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Mais und die Bohnen mit Hilfe eines Siebs abgießen und mit Wasser abspülen.


3
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse nach und nach hinzugeben. Zum Schluss die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne geben und gemeinsam mit dem Gemüse, dem Mais, den Bohnen und dem Fajita Gewürzmix in einer großen Schüssel mischen. Die Avocado vorsichtig unterheben und alles mit Salz abschmecken.


4
Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


5
Eine große Auflaufform mit dem Öl einfetten. Die Weizentortillas mit je 1 EL Crème fraîche bestreichen und zu gleichen Teilen mittig mit Gemüse belegen, aufrollen und nebeneinander in die Auflaufform legen. Die passierten Tomaten mit dem Fajita Gewürzmix würzen und auf den Enchiladas verteilen, danach die restliche Crème fraîche darauf geben und mit dem Käse bestreuen.


6
Die Enchiladas nach Belieben für 10-15 Minuten backen, je nachdem wie knusprig der Käse werden soll.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
576
kcal

Kohlenhydrate
58
g

Proteine
17
g

Fett
31
g

Enchiladas vegetarisch

Die mexikanische Küche kann auch vegetarisch - mit viel Gemüse und natürlich reichlich Käse! 

Die Enchiladas sind bunt gefüllt mit Süßkartoffel, Gemüse, Mais, Bohnen und cremiger Avocado. Noch cremiger werden sie beim Überbacken mit Crème fraîche und Käse. Was könnte da noch fehlen? Richtig, unser Fajita Gewürzmix für das besonders authentischen, mexikanischen Geschmackserlebnis! 

 

Mexikanisch ohne Fleisch 

In unserer Rezeptwelt findest du weitere Rezepte der mexikanischen Küche, ganz ohne Fleisch. Wie wärs mit einem Schnellen Veganen Chili für kalte Tage? Oder doch lieber Nachos mit Guacamole als Snack für gesellige Abende mit Deinen Liebsten? Buen provecho! 

Zutaten

Personen
  • Für die Füllung:

  • 1
    Süßkartoffel
  • 1
    Paprika, rot
  • 1
    Paprika, grün
  • 1
    Zucchini
  • 1
    Aubergine
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 10
    Pimientos de Padrón
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    Avocado
  • 1 Dose
    Mais
  • 1 Dose
    schwarze Bohnen
  • 4 EL
    Pflanzenöl
  • 3 EL
    Fajita Gewürzmix
    Gewürzzubereitung für Fleisch 4,99 €
  • Außerdem:

  • 1 TL
    Öl
  • 8
    Weizentortillas, klein
  • 300 g
    Crème Fraîche
  • 200 ml
    passierte Tomaten
  • 150 g
    Käse, gerieben
  • 2 TL
    Fajita Gewürzmix
    Gewürzzubereitung für Fleisch 4,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren