Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Gefüllter Hokkaido Kürbis

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Gefüllter Hokkaido Kürbis | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Gefüllter Hokkaido Kürbis | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
20 min
Just Spices
Backzeit:
45 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 250 g
    Couscous
  • 3 EL
    Butter
  • 1 Bund
    Petersilie
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 60 g
    Canberries
  • 50 g
    Pistazien
  • 150 g
    Ziegenfrischkäse
  • 100 ml
    Milch
  • 2 kleine
    Hokkaido Kürbisse
  • Etwas
    Salz, Pfeffer
  • 1,5 EL
    Pumpkin Pie Spice
    “Im Kuchen, Porridge, Kaffee, Pancakes, Milchreis oder auf Ofenkürbis: Einfach super!” 5,99 €

1
Den Backofen auf 190 °C vorheizen.


2
Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.Die Butter erwärmen und 1 EL Pumpkin Pie Spice einrühren. Über den fertigen Coucous gießen und gründlich untermengen.


3
Die Petersilie waschen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen und in ca. 0,5 cm dicke Ringe schneiden. Die Petersilie, Frühlingszwiebeln, Cranberries und Pistazien zum Couscous geben und gründlich vermengen. Den Ziegenfrischkäse mit der Milch glatt rühren und Salz, Pfeffer sowie 0,5 EL Pumpkin Pie Spice hinzugeben. Anschließend zum Couscous geben und kurz unterheben.


4
Das obere Drittel der Kürbisse abschneiden, sodass man einen Deckel hat. Die Kerne mit einem Löffel ausschaben, den Kürbis mit etwas Salz ausstreuen und mit der Couscous-Mischung befüllen. Den gefüllten Kürbis für ca. 45 Minuten in den Backofen geben.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
562
kcal

Kohlenhydrate
63
g

Proteine
17
g

Fett
27
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 190 °C vorheizen.


2
Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.Die Butter erwärmen und 1 EL Pumpkin Pie Spice einrühren. Über den fertigen Coucous gießen und gründlich untermengen.


3
Die Petersilie waschen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen und in ca. 0,5 cm dicke Ringe schneiden. Die Petersilie, Frühlingszwiebeln, Cranberries und Pistazien zum Couscous geben und gründlich vermengen. Den Ziegenfrischkäse mit der Milch glatt rühren und Salz, Pfeffer sowie 0,5 EL Pumpkin Pie Spice hinzugeben. Anschließend zum Couscous geben und kurz unterheben.


4
Das obere Drittel der Kürbisse abschneiden, sodass man einen Deckel hat. Die Kerne mit einem Löffel ausschaben, den Kürbis mit etwas Salz ausstreuen und mit der Couscous-Mischung befüllen. Den gefüllten Kürbis für ca. 45 Minuten in den Backofen geben.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
562
kcal

Kohlenhydrate
63
g

Proteine
17
g

Fett
27
g

Gefüllter Hokkaido Kürbis 

Schmeckt nicht nur im Herbst, sondern das ganze Jahr über! Der kleine, leuchtend orangene Kürbis ist optisch ein echter Hingucker und wird mit einer unfassbar leckeren Couscous-Mischung gefüllt. Neben fruchtigen Cranberries und kräftigem Ziegenfrischkäse sorgt unser Pumpkin Pie Spice für die wahrhafte Geschmacksexplosion.

 

Kürbis-Rezepte

Kürbis zum Frühstück? Absolut! Unsere Kürbis Marmelade darfst Du Dir nicht entgehen lassen. Zusammen mit einem frischen Croissant startet Dein Tag ganz besonders lecker. Zwei weitere Empfehlungen: Pumpkin Porridge und Süße Kürbis Waffeln!

Zutaten

Personen
  • 250 g
    Couscous
  • 3 EL
    Butter
  • 1 Bund
    Petersilie
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 60 g
    Canberries
  • 50 g
    Pistazien
  • 150 g
    Ziegenfrischkäse
  • 100 ml
    Milch
  • 2 kleine
    Hokkaido Kürbisse
  • Etwas
    Salz, Pfeffer
  • 1,5 EL
    Pumpkin Pie Spice
    “Im Kuchen, Porridge, Kaffee, Pancakes, Milchreis oder auf Ofenkürbis: Einfach super!” 5,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren