Italienische Avocado Bowl
Italienische Avocado Bowl | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Italienische Avocado Bowl | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Bowl

  • 1 Dose
    Kichererbsen, à 400 g
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 100 g
    Basmati Reis
  • 1
    Zucchini
  • 150 g
    Kirschtomaten
  • 1
    Avocado
  • 2 Handvoll
    Pflücksalat
  • 3 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
  • Für das Dressing

  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 3 EL
    Olivenöl

1
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Kichererbsen durch ein Sieb gießen und kalt abbrausen. Die Kichererbsen mit dem Olivenöl und 2 Prisen Salz vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 20 Minuten knusprig backen.


3
Währenddessen den Basmati Reis nach Packungsangabe zubereiten.


4
Die Zucchini waschen, beide Enden abschneiden, waagerecht halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Avocado halbieren, aufdrehen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Die Avocado in dünne Scheiben schneiden. Den Salat waschen und trocken schleudern.


5
Eine Grillpfanne erhitzen und die Zucchinischeiben bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite grillen. Dabei mit 1 Prise Salz würzen.


6
Für das Dressing die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Mit dem Essig und dem Olivenöl verrühren.


7
Alle Zutaten für die Bowl auf 2 Schüsseln verteilen, mit dem Dressing beträufeln und mit jeweils 2 Prisen Kräuter Avocado Topping garnieren.


8
Tipp: Anstelle der Grillpfanne kannst Du natürlich auch eine normale Pfanne nutzen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
703
kcal

Kohlenhydrate
78
g

Proteine
22
g

Fett
33
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Kichererbsen durch ein Sieb gießen und kalt abbrausen. Die Kichererbsen mit dem Olivenöl und 2 Prisen Salz vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 20 Minuten knusprig backen.


3
Währenddessen den Basmati Reis nach Packungsangabe zubereiten.


4
Die Zucchini waschen, beide Enden abschneiden, waagerecht halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Avocado halbieren, aufdrehen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Die Avocado in dünne Scheiben schneiden. Den Salat waschen und trocken schleudern.


5
Eine Grillpfanne erhitzen und die Zucchinischeiben bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite grillen. Dabei mit 1 Prise Salz würzen.


6
Für das Dressing die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Mit dem Essig und dem Olivenöl verrühren.


7
Alle Zutaten für die Bowl auf 2 Schüsseln verteilen, mit dem Dressing beträufeln und mit jeweils 2 Prisen Kräuter Avocado Topping garnieren.


8
Tipp: Anstelle der Grillpfanne kannst Du natürlich auch eine normale Pfanne nutzen.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
703
kcal

Kohlenhydrate
78
g

Proteine
22
g

Fett
33
g

Ein Rezept für eine italienische Avocado Bowl. ✔ Mehr Rezeptinspirationen findest Du in unserer Rezeptwelt.

Zutaten

Personen
  • Für die Bowl

  • 1 Dose
    Kichererbsen, à 400 g
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 100 g
    Basmati Reis
  • 1
    Zucchini
  • 150 g
    Kirschtomaten
  • 1
    Avocado
  • 2 Handvoll
    Pflücksalat
  • 3 Pr.
    Salz
  • 4 Pr.
  • Für das Dressing

  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1 EL
    Balsamicoessig, hell
  • 3 EL
    Olivenöl
Rezept