Bestseller
Starter Set
Linseneintopf

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Linseneintopf | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Linseneintopf | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
75 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • 250g
    Berglinsen
  • 300g
    festkochende Kartoffel
  • 2
    Karotten
  • 1
    Zwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1 EL
    Butter
  • 150g
    Bauchspeck, geräuchert
  • 2
    Mettenden
  • 1 EL
    Balsamico Essig
  • 4
    Wiener Würstchen
  • 1 EL
    Eintopf Allrounder
    Der Mix zum Wohlfühlen und Schlemmen 4,99 €
    Eintopf Allrounder

1
In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und die Linsen darin ca. 20 Minuten köcheln lassen, dann abgießen.


2
Die Kartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Karotten schälen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.


3
In einem breiten Topf die Butter erhitzen. Die Karotten, Zwiebel und Kartoffel bei mittlerer Hitze 4 Minuten anschwitzen. Den Speck und die Mettenden dazugeben und für 1 Minute mitbraten.


4
Mit dem Balsamico Essig ablöschen und mit 1 L Wasser auffüllen. Alles zum Kochen bringen, mit dem Eintopf Allrounder abschmecken und die vorgekochten Linsen dazugeben. Für weitere 30 Minuten köcheln lassen.


5
Nach 15 Minuten die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und zum Eintopf geben. Die Mettenden herausnehmen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Vor dem Servieren den Bauchspeck entfernen.


6
Tipp: Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
711
kcal

Kohlenhydrate
48
g

Proteine
36
g

Fett
40
g

Zubereitung

1
In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und die Linsen darin ca. 20 Minuten köcheln lassen, dann abgießen.


2
Die Kartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Karotten schälen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.


3
In einem breiten Topf die Butter erhitzen. Die Karotten, Zwiebel und Kartoffel bei mittlerer Hitze 4 Minuten anschwitzen. Den Speck und die Mettenden dazugeben und für 1 Minute mitbraten.


4
Mit dem Balsamico Essig ablöschen und mit 1 L Wasser auffüllen. Alles zum Kochen bringen, mit dem Eintopf Allrounder abschmecken und die vorgekochten Linsen dazugeben. Für weitere 30 Minuten köcheln lassen.


5
Nach 15 Minuten die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und zum Eintopf geben. Die Mettenden herausnehmen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Vor dem Servieren den Bauchspeck entfernen.


6
Tipp: Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
711
kcal

Kohlenhydrate
48
g

Proteine
36
g

Fett
40
g

Linseneintopf

Du hast das Rezept für den Linseneintopf deiner Großeltern verlegt? Da können wir Dich trösten. Unser klassischer Linseneintopf mit knackigen Wiener Würstchen und würzigen Mettenden lässt Dich in Erinnerungen schwelgen. Das Würzen wird Dir leicht gemacht mit unserem vielseitigen Eintopf Allrounder. Weitere Suppen und Eintopfgewürze findest Du in unserem Suppen & Eintopf Set.

 

Linsen richtig kochen

Den richtigen Garpunkt bei Linsen zu treffen ist gar nicht mal so leicht. In unserem Blogartikel Linsen kochen - Wie kocht man welche Linsensorte richtig? erfährst Du alles über die richtige Garmethode der verschiedenen Linsensorten. 

Zutaten

Portionen
  • 250g
    Berglinsen
  • 300g
    festkochende Kartoffel
  • 2
    Karotten
  • 1
    Zwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1 EL
    Butter
  • 150g
    Bauchspeck, geräuchert
  • 2
    Mettenden
  • 1 EL
    Balsamico Essig
  • 4
    Wiener Würstchen
  • 1 EL
    Eintopf Allrounder
    Der Mix zum Wohlfühlen und Schlemmen 4,99 €
    Eintopf Allrounder
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren