Mexican Chicken Wraps
Mexican Chicken Wraps

Mexican Chicken Wraps

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
8 Weizentortilla
400 g Hähnchenbrustfilet
250 g Kirchtomaten
2 rote Zwiebeln
1 Peperoni frisch
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
4 Pr. Chili Con Carne
1 EL Agavendicksaft
2 Avocados
2 Limetten
1/2 Bund Koriander
1/2 Bund Petersilie

Anleitung


1
Los geht’s! Schnapp Dir das Hähnchen, schneide es in Streifen und mariniere das Ganze mit 4 Prisen Chili con Carne Gewürz, 2 EL Öl und 1 EL Agavendicksaft. Für 5 Minuten ziehen lassen.

2
In der Zwischenzeit erwärmst Du die Tortilla Fladen leicht überlappend im Backofen bei 120 Grad für 10 Minuten.

3
Währenddessen schälst Du die Zwiebeln und schneidest sie in feine Streifen. Danach entkernst Du die Peperoni und schneidest sie in feine Ringe. Weiter geht’s: die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Die Kirschtomaten ebenfalls halbieren. Jetzt die beiden Avocados von ihrer Schale und ihrem Kern befreien.

4
Eine Avocado schneidest Du anschließend in Streifen, während Du die andere mit einer Gabel grob zerquetscht. Nun presst Du eine Limette aus und schneidest die andere in 8 Spalten. Ein letztes Mal Koriander und Petersilie waschen, trockenschleudern und grob runterschneiden.

5
Im nächsten Schritt erhitzt Du eine Pfanne bei mittlerer Hitze und brätst darin das Hähnchen mit der halbierten Knoblauchzehe für ca. 7-8 Minuten. Zum Schluss mit Limettensaft ablöschen und den Knofi entfernen.

6
Für die Wraps musst Du jetzt nur noch die Fladen ausbreiten und mit jeweils 1 Tupfer Avocadomasse bestreichen. Die gebratene Hähnchenstreifen auf 8 Fladen aufteilen sowie mit den übrigen Zutaten toppen. Am Ende mit jeweils einer Limettenspalte sowie Kräutern garnieren. Lass es Dir schmecken!

Zutaten

Personen
8 Weizentortilla
400 g Hähnchenbrustfilet
250 g Kirchtomaten
2 rote Zwiebeln
1 Peperoni frisch
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
4 Pr. Chili Con Carne
1 EL Agavendicksaft
2 Avocados
2 Limetten
1/2 Bund Koriander
1/2 Bund Petersilie

Anleitung


1
Los geht’s! Schnapp Dir das Hähnchen, schneide es in Streifen und mariniere das Ganze mit 4 Prisen Chili con Carne Gewürz, 2 EL Öl und 1 EL Agavendicksaft. Für 5 Minuten ziehen lassen.

2
In der Zwischenzeit erwärmst Du die Tortilla Fladen leicht überlappend im Backofen bei 120 Grad für 10 Minuten.

3
Währenddessen schälst Du die Zwiebeln und schneidest sie in feine Streifen. Danach entkernst Du die Peperoni und schneidest sie in feine Ringe. Weiter geht’s: die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Die Kirschtomaten ebenfalls halbieren. Jetzt die beiden Avocados von ihrer Schale und ihrem Kern befreien.

4
Eine Avocado schneidest Du anschließend in Streifen, während Du die andere mit einer Gabel grob zerquetscht. Nun presst Du eine Limette aus und schneidest die andere in 8 Spalten. Ein letztes Mal Koriander und Petersilie waschen, trockenschleudern und grob runterschneiden.

5
Im nächsten Schritt erhitzt Du eine Pfanne bei mittlerer Hitze und brätst darin das Hähnchen mit der halbierten Knoblauchzehe für ca. 7-8 Minuten. Zum Schluss mit Limettensaft ablöschen und den Knofi entfernen.

6
Für die Wraps musst Du jetzt nur noch die Fladen ausbreiten und mit jeweils 1 Tupfer Avocadomasse bestreichen. Die gebratene Hähnchenstreifen auf 8 Fladen aufteilen sowie mit den übrigen Zutaten toppen. Am Ende mit jeweils einer Limettenspalte sowie Kräutern garnieren. Lass es Dir schmecken!

Chili con Carne Gewürz

Der genial Gewürzmix für den mexikanischen alltime-favourite Chili con Carne!

Curry Hähnchen Gewürz

Currylicious! Der Mix für Hähnchen und Co. mit einem hauch Bollywood-Feeling!


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an