Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting
Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting | Rezept
Bewertung:
86 % of 100
(15) Rezept bewerten

Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting | Rezept

Bewertung:
86 % of 100
(15) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Creme

  • 300
    g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150
    g Butter
  • 120
    g Puderzucker
  • 2
  • Für den Kuchen

  • 400
    g Karotten
  • 4
    Eier
  • 200
    ml Sonnenblumenöl
  • 200
    g Zucker
  • 1
    Päckchen Vanillezucker
  • 1
  • 250
    g Weizenmehl
  • 1
    Päckchen Backpulver
  • 100
    g gemahlene Mandeln
  • 4
  • 2
    Pr. JS Muskat
  • 2
  • etwas
    Fett für die Backform
  • Für die Dekoration:

  • 1
    Packung Rohmarzipan
  • 12
    Pistazien
  • etwas
    rote Lebensmittelfarbe
  • etwas
    gelbe Lebensmittelfarbe
  • etwas
    Puderzucker

1
Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


2
Die Karotten schälen und mit einer Reibe fein reiben. Die Eier mit dem Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Anschließend das Mehl, Backpulver, die Mandeln und die Gewürze in einer Schüssel vermengen und nach und nach zur Teigmasse hinzugeben und unterrühren. Zum Schluss die Karotten unterheben.


3
Den Teig in eine gefettete Springform geben. Die Form ca. 45-50 Minuten in den Ofen geben. Den Kuchen in der Form erkalten lassen. Für das Topping schlägst Du den Frischkäse und die Butter mit einem Schneebesen richtig auf und rührst alles schön cremig.


4
Für die Creme den Frischkäse mit der Butter in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen cremig rühren. Den Puderzucker und das Sweet Love hinzugeben und zu einer glatten Creme verrühren. Den Kuchen rundherum mit der Creme bestreichen und bis zum Servieren kaltstellen.


5
Für die Deko das Marzipan mit der Lebensmittelfarbe orange färben und in 12 kegelförmige kleine Karotten formen. Für die Optik dann noch ein paar kleine Rillen in die Karotten drücken und eine halbe Pistazie als Grün oben reindrücken. Den Kuchen mit den kleinen Karotten verzieren und servieren!

Zubereitung

1
Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


2
Die Karotten schälen und mit einer Reibe fein reiben. Die Eier mit dem Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Anschließend das Mehl, Backpulver, die Mandeln und die Gewürze in einer Schüssel vermengen und nach und nach zur Teigmasse hinzugeben und unterrühren. Zum Schluss die Karotten unterheben.


3
Den Teig in eine gefettete Springform geben. Die Form ca. 45-50 Minuten in den Ofen geben. Den Kuchen in der Form erkalten lassen. Für das Topping schlägst Du den Frischkäse und die Butter mit einem Schneebesen richtig auf und rührst alles schön cremig.


4
Für die Creme den Frischkäse mit der Butter in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen cremig rühren. Den Puderzucker und das Sweet Love hinzugeben und zu einer glatten Creme verrühren. Den Kuchen rundherum mit der Creme bestreichen und bis zum Servieren kaltstellen.


5
Für die Deko das Marzipan mit der Lebensmittelfarbe orange färben und in 12 kegelförmige kleine Karotten formen. Für die Optik dann noch ein paar kleine Rillen in die Karotten drücken und eine halbe Pistazie als Grün oben reindrücken. Den Kuchen mit den kleinen Karotten verzieren und servieren!

Das beste Rezept für einen leckeren Möhrenkuchen mit Frischkäsefrosting.

Zutaten

Personen
  • Für die Creme

  • 300
    g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150
    g Butter
  • 120
    g Puderzucker
  • 2
  • Für den Kuchen

  • 400
    g Karotten
  • 4
    Eier
  • 200
    ml Sonnenblumenöl
  • 200
    g Zucker
  • 1
    Päckchen Vanillezucker
  • 1
  • 250
    g Weizenmehl
  • 1
    Päckchen Backpulver
  • 100
    g gemahlene Mandeln
  • 4
  • 2
    Pr. JS Muskat
  • 2
  • etwas
    Fett für die Backform
  • Für die Dekoration:

  • 1
    Packung Rohmarzipan
  • 12
    Pistazien
  • etwas
    rote Lebensmittelfarbe
  • etwas
    gelbe Lebensmittelfarbe
  • etwas
    Puderzucker
Rezept