Spargel Erdbeer Risotto
Spargel Erdbeer Risotto | Rezept
Bewertung:
92 % of 100
(18) Rezept bewerten

Spargel Erdbeer Risotto | Rezept

Bewertung:
92 % of 100
(18) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
5 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2 Prisen
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 150 gr
    Risottoreis
  • 250 gr
    weißer Spargel
  • 100 ml
    Weißwein, trocken
  • 1 L
    Gemüsebrühe
  • 1 EL
    brauner Rohrzucker
  • 1 handvoll
    gemische Nüsse
  • 3 EL
    Parmesan
  • 1 handvoll
    Erdbeeren
  • etwas
  • etwas

1
Zuerst schälst Du die Zwiebel und den Knoblauch. Beides fein hacken. Nun erwärmst Du in einem großen Topf die Brühe. Zunächst den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Brühe wird in einem großen Topf erwärmt.


2
In einem zweiten Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Als nächstes den Risottoreis dazugeben und bis er glasig ist dünsten. Das Ganze mit Weißwein ablöschen, verkochen lassen und nun nach und nach die Gemüsebrühe dazugeben.


3
Zwischendurch immer wieder rühren, bis die Brühe verkocht und der Reis sämig aber noch bissfest ist. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4
Den Reis weiter vor sich hinköcheln lassen und während dessen die Nüsse kleinhacken und in einer Pfanne rösten. Danach mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Aber aufpassen, die Nüsse werden sehr schnell dunkel und könnten dann bitter schmecken!


5
Die karamellisierten Nüsse zur Seite stellen und danach den Spargel schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Diese Stücke werden dann mit 1 EL Olivenöl in der Pfanne kurz angebraten und mit dem Spargel Gewürz abgeschmeckt.


6
Als nächstes werden die Erdbeeren gewaschen und in dünne Scheiben geschnitten. Der Parmesan wird zum fertigen Risotto hinzu gegeben. Einige der angebratenen Spargelstücke werden zu Seite gestellt und der Rest wird mit dem Risotto vermischt. Das fertige Risotto nun in tiefen Tellern mit dem restlichen Spargel, den Erdbeerscheiben und den karamellisierten Nüssen garnieren.

Zubereitung

1
Zuerst schälst Du die Zwiebel und den Knoblauch. Beides fein hacken. Nun erwärmst Du in einem großen Topf die Brühe. Zunächst den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Brühe wird in einem großen Topf erwärmt.


2
In einem zweiten Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Als nächstes den Risottoreis dazugeben und bis er glasig ist dünsten. Das Ganze mit Weißwein ablöschen, verkochen lassen und nun nach und nach die Gemüsebrühe dazugeben.


3
Zwischendurch immer wieder rühren, bis die Brühe verkocht und der Reis sämig aber noch bissfest ist. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4
Den Reis weiter vor sich hinköcheln lassen und während dessen die Nüsse kleinhacken und in einer Pfanne rösten. Danach mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Aber aufpassen, die Nüsse werden sehr schnell dunkel und könnten dann bitter schmecken!


5
Die karamellisierten Nüsse zur Seite stellen und danach den Spargel schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Diese Stücke werden dann mit 1 EL Olivenöl in der Pfanne kurz angebraten und mit dem Spargel Gewürz abgeschmeckt.


6
Als nächstes werden die Erdbeeren gewaschen und in dünne Scheiben geschnitten. Der Parmesan wird zum fertigen Risotto hinzu gegeben. Einige der angebratenen Spargelstücke werden zu Seite gestellt und der Rest wird mit dem Risotto vermischt. Das fertige Risotto nun in tiefen Tellern mit dem restlichen Spargel, den Erdbeerscheiben und den karamellisierten Nüssen garnieren.

Zutaten

Personen
  • 2 Prisen
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 150 gr
    Risottoreis
  • 250 gr
    weißer Spargel
  • 100 ml
    Weißwein, trocken
  • 1 L
    Gemüsebrühe
  • 1 EL
    brauner Rohrzucker
  • 1 handvoll
    gemische Nüsse
  • 3 EL
    Parmesan
  • 1 handvoll
    Erdbeeren
  • etwas
  • etwas
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.