Hefezopf mit Thermomix®
Hefezopf mit Thermomix® | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Hefezopf mit Thermomix® | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für den Hefezopf

  • 300 ml
    Milch
  • 20 g
    frische Hefe
  • 100 g
    Zucker
  • 500 g
    Weizenmehl Type 550
  • 1
    Ei
  • 60 g
    Butter, weiche
  • 1
    Bio Zitrone (Saft & Abrieb)
  • 1 Pr.
    Salz
  • Für den Guss

  • 4 Pr.
    Zimtbrötchen Gewürz
    „Ein Muss in meinem Backschrank.“ 5,99 € 149,75 €/kg Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Milch
  • 1 EL
    Hagelzucker

1
Die Milch zusammen mit der Hefe und dem Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.


2
Das Mehl mit dem Ei, der Butter und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben. Die Zitrone waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zitronensaft und -abrieb ebenfalls mit in den Mixtopf geben und 5 Min./Teigstufe zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.


3
Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt ca. 2 Stunden gehen lassen.


4
Den Teig halbieren und aus jedem Teigling 3 gleich große Stücke schneiden. Jedes Teigstück in gleich große Stränge ausrollen. 3 Stränge nebeneinander legen. Jetzt wird geflochten: Der äußere Strang (abwechselnd links und rechts) wird immer in die Mitte gelegt. Die Enden fest zusammendrücken und den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.


5
Für den Guss das Ei mit der Milch und 1 Prise Zimtbrötchen Gewürz vermischen und die Zöpfe dünn einstreichen. Noch einmal für ca. 30 Minuten gehen lassen.


6
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


7
Die Zöpfe noch einmal mit dem Guss bestreichen. Mit dem Hagelzucker garnieren und ca. 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Zimtbrötchen Gewürz bestreuen.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
527
kcal

Kohlenhydrate
84
g

Proteine
15
g

Fett
14
g

Zubereitung

1
Die Milch zusammen mit der Hefe und dem Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.


2
Das Mehl mit dem Ei, der Butter und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben. Die Zitrone waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zitronensaft und -abrieb ebenfalls mit in den Mixtopf geben und 5 Min./Teigstufe zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.


3
Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt ca. 2 Stunden gehen lassen.


4
Den Teig halbieren und aus jedem Teigling 3 gleich große Stücke schneiden. Jedes Teigstück in gleich große Stränge ausrollen. 3 Stränge nebeneinander legen. Jetzt wird geflochten: Der äußere Strang (abwechselnd links und rechts) wird immer in die Mitte gelegt. Die Enden fest zusammendrücken und den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.


5
Für den Guss das Ei mit der Milch und 1 Prise Zimtbrötchen Gewürz vermischen und die Zöpfe dünn einstreichen. Noch einmal für ca. 30 Minuten gehen lassen.


6
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


7
Die Zöpfe noch einmal mit dem Guss bestreichen. Mit dem Hagelzucker garnieren und ca. 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Zimtbrötchen Gewürz bestreuen.

Nährwerte: (Pro Person)

Kalorien
527
kcal

Kohlenhydrate
84
g

Proteine
15
g

Fett
14
g

-

Zutaten

Personen
  • Für den Hefezopf

  • 300 ml
    Milch
  • 20 g
    frische Hefe
  • 100 g
    Zucker
  • 500 g
    Weizenmehl Type 550
  • 1
    Ei
  • 60 g
    Butter, weiche
  • 1
    Bio Zitrone (Saft & Abrieb)
  • 1 Pr.
    Salz
  • Für den Guss

  • 4 Pr.
    Zimtbrötchen Gewürz
    „Ein Muss in meinem Backschrank.“ 5,99 € 149,75 €/kg Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • 1
    Ei
  • 2 EL
    Milch
  • 1 EL
    Hagelzucker

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren