Vegane Detox Bowl
Vegane Detox Bowl | Rezept
Bewertung:
98 % of 100
(31) Rezept bewerten

Vegane Detox Bowl | Rezept

Bewertung:
98 % of 100
(31) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Für die Bowl

  • 1 Dose
    Kichererbsen (à 200 g)
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 125 g
    Quinoa
  • 1
    Süßkartoffel
  • 2 cm
    Ingwer, frisch
  • 2
    Avocados
  • 200 g
    Kirschtomaten
  • 100 g
    Junger Blattspinat
  • 20
    Kirschtomaten
  • 6
    Cashewnüsse
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer
  • 3 Pr.
  • Für das Dressing

  • 1 EL
    Zitronensaft
  • 1 EL
    Apfelessig
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Kichererbsen in ein Sieb gießen, abwaschen und abtropfen lassen. Die Kichererbsen mit 2 EL Olivenöl und dem Kichererbsen Allrounder marinieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 30 Minuten backen.


3
Den Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. 1 EL Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und die Süßkartoffelwürfel darin 3 Minuten scharf anbraten. Die Hitzezufuhr auf die kleinste Stufe stellen, Ingwer, Salz und Pfeffer hinzugeben und weitere 5-10 Minuten schmoren lassen.


4
Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Anschließend in Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Spinat ebenfalls waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Cashews fein hacken.


5
Für das Dressing das Olivenöl mit dem Apfelessig, dem Zitronensaft, 1 Prise Salz und Pfeffer verrühren.


6
Alle Zutaten in einer Bowl anrichten, mit dem Dressing und den Cashews toppen. Fertig ist Deine vegane Detox Bowl!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
514
kcal

Kohlenhydrate
54
g

Proteine
13
g

Fett
27
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


2
Die Kichererbsen in ein Sieb gießen, abwaschen und abtropfen lassen. Die Kichererbsen mit 2 EL Olivenöl und dem Kichererbsen Allrounder marinieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 30 Minuten backen.


3
Den Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. 1 EL Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und die Süßkartoffelwürfel darin 3 Minuten scharf anbraten. Die Hitzezufuhr auf die kleinste Stufe stellen, Ingwer, Salz und Pfeffer hinzugeben und weitere 5-10 Minuten schmoren lassen.


4
Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Anschließend in Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Spinat ebenfalls waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Cashews fein hacken.


5
Für das Dressing das Olivenöl mit dem Apfelessig, dem Zitronensaft, 1 Prise Salz und Pfeffer verrühren.


6
Alle Zutaten in einer Bowl anrichten, mit dem Dressing und den Cashews toppen. Fertig ist Deine vegane Detox Bowl!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
514
kcal

Kohlenhydrate
54
g

Proteine
13
g

Fett
27
g

Rezept für vegane Detox Bowl ♥ Lass dich inspirieren und finde noch mehr leckere Rezepte!

Zutaten

Personen
  • Für die Bowl

  • 1 Dose
    Kichererbsen (à 200 g)
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 125 g
    Quinoa
  • 1
    Süßkartoffel
  • 2 cm
    Ingwer, frisch
  • 2
    Avocados
  • 200 g
    Kirschtomaten
  • 100 g
    Junger Blattspinat
  • 20
    Kirschtomaten
  • 6
    Cashewnüsse
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer
  • 3 Pr.
  • Für das Dressing

  • 1 EL
    Zitronensaft
  • 1 EL
    Apfelessig
  • 1 Pr.
    Salz, Pfeffer
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.