Silvestermenüs für Zuhause

Heiße Themen

Silvestermenüs für Zuhause

Es ist mal wieder soweit: Das alte Jahr neigt sich dem Ende zu und Silvester steht vor der Tür. Du möchtest das alte Jahr gebührend mit einem köstlichen selbstgemachten Silvestermenü verabschieden, anstatt in überfüllten Restaurants oder Clubs zu feiern? Keine Sorge, dann bist Du hier genau richtig! Wir zeigen Dir kreative und festliche Silvestermenü Ideen für einen kulinarischen Start ins neue Jahr, mit denen Du Deine Gäste beeindrucken wirst. 


In diesem Blogartikel stellen wir Dir drei Silvestermenü Ideen vor: Ein Silvestermenü mit Fleisch, ein Silvestermenü mit Fisch und ein vegetarisches Silvestermenü - so ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!  

Das perfekte Silvestermenü

Beginne den Abend mit einem funkelnden Start, indem Du eine köstliche Vorspeise servierst, die nicht nur gut schmeckt, sondern auch optisch was hermacht. Besonders gut eignet sich eine köstliche Suppe oder hübscher Salat als Vorspeise für ein Silvestermenü. Aber auch Rinder- oder Lachstatar mit Avocado eignen sich als Vorspeise für ein elegantes Silvestermenü. 

Der Höhepunkt Deines Silvestermenüs ist der Hauptgang. Hier darfst Du gerne etwas besonderes und aufwendigeres servieren. Fleischliebhaber können zwischen allerlei Braten Rezepten wählen, aber auch feines Rinderfilet mit einer köstlichen Beilage wie herzhaftem Ofengemüse oder einem würzigen Kartoffelgratin eignet sich zum Hauptgang. Du bevorzugst ein Hauptgericht mit Fisch zu Silvester? Kein Problem! Wie wäre es zum Beispiel mit zartem Lachs in einem Blätterteigmantel oder gefülltem Seehecht

Vielleicht möchtest Du aber auch ganz auf Fleisch und Fisch verzichten und mit einem vegetarischen oder veganen Silvestermenü ins neue Jahr starten. In diesem Fall kannst Du einen veganen Braten mit Bratensauce, ein Pilz Wellington oder veganes Gulasch servieren.    

Ein süßer Abschluss in Form eines köstlichen Desserts darf bei Deinem Menü für Silvester natürlich nicht fehlen. Bei der Auswahl für ein geeignetes Dessert sind Dir keine Grenzen gesetzt. Serviere eine fruchtige Zitronen Mousse, selbstgemachtes Beerenparfait oder eine knackige Crème Brûlée. Vielleicht möchtest Du Dein Silvestermenü aber auch lieber mit einem schokoladigen Klassiker wie einer Mousse au Chocolat oder veganen Kokos Panna Cotta beenden? Wenn Du Dich nicht für ein Dessert entscheiden kannst, kannst Du auch eine kleine Auswahl an verschiedenen Nachspeisen vorbereiten und Deine Gäste mit einer kleinen Auswahl auf einem Dessertteller überraschen. Das sorgt nicht nur für geschmackliche Abwechslung, sondern kann auch optisch hübsch in Szene gesetzt werden. 

Im Folgenden stellen wir Dir drei von uns zusammengestellte Silvestermenüs vor, mit denen Du Deinen Silvesterabend wunderbar zelebrieren und ins neue Jahr starten kannst!

 

Silvestermenü mit Fleisch

Wir starten unser deftiges Silvestermenü mit einer cremigen Maronensuppe, welche mit Sahne und Portwein verfeinert wird. Der Star dieses Menüs ist ganz klar der Hauptgang, bei dem zartes Beef Wellington serviert wird. Als Beilage empfehlen wir Ofengemüse mit einer Rotweinsauce. Zum süßen Abschluss servieren wir eine klassische Crème Brûlée.  

 

Silvestermenü mit Fisch

Für alle Fischliebhaber haben wir ein leckeres Menü mit Knoblauch Garnelen mit Brot zur Vorspeise und einem feinen Lachsfilet im Blätterteig mit würzigem Kartoffelgratin als Beilage zusammengestellt. Eine frische Zitronen Mousse als Dessert rundet dieses Menü kulinarisch wunderbar ab.

 

Vegetarisches Silvestermenü

Du bist auf der Suche nach einem vegetarischen oder veganen Silvestermenü für den Jahreswechsel? Mit unseren veggie Rezepten bist Du optimal versorgt und kannst ganz einfach ein vegetarisches Festessen zaubern! Unser vegetarisches Silvestermenü besteht aus einem Rote Bete Salat mit Feta und gerösteten Walnüssen zu Vorspeise, einem vegetarischen Pilz Wellington zur Hauptspeise und einer veganen Mousse au Chocolat zum Dessert.

Tipp: Für eine vegane Variante kannst Du den Feta bei der Vorspeise ganz einfach weglassen oder durch einen veganen Feta ersetzen und den Blätterteig im Hauptgang mit etwas Öl anstatt Ei bestreichen! 

 

Getränke für Dein Silvestermenü 

Natürlich dürfen Getränke nicht fehlen, um auf das neue Jahr anzustoßen. Hier darf es gerne etwas elegantes und sprudelndes sein. Wie wäre es mit einem Glas Champagner oder hochwertigem Sekt? Virgin Mojito oder Pomegranate Spritz sind eine wunderbare alkoholfreie Alternative. Aber auch bei der Auswahl der Getränke sind Dir keine Grenzen gesetzt - wähle das, was Dir und Deinen Gästen am besten schmeckt.   

 

Dekoration und Atmosphäre für Dein Silvestermenü

Bei einem festlichen Silvesterabend darf auf keinen Fall die passende Dekoration fehlen. Damit Dein Silvestermenü optimal zur Geltung kommt, solltest Du Deinen Esstisch mit passender Tischdeko oder hübschem Geschirr verschönern. Um eine feierliche Atmosphäre zu schaffen, kannst Du Deine Tafel mit Kerzen, Konfetti und Glitzer dekorieren. Silvesterhüte, Musik und Wunderkerzen sorgen für eine fröhliche und feierliche Stimmung. 

Bei der Planung Deines Silvestermenüs solltest Du natürlich immer Deine und die Vorlieben Deiner Gäste berücksichtigen. Variiere Vorspeise, Hauptgang oder Dessert bei Deinem Silvesteressen und picke das heraus, was Dir am besten schmeckt. Für noch mehr kulinarische Inspiration für Silvester wirf gerne einen Blick in unsere Rezeptwelt oder unsere Rezeptsammlung für Silvester Gerichte. Wenn Du Dich gegen ein Menü oder Klassiker wie Raclette und Fondue entscheidest, kannst Du Deine Gäste auch mit einem Silvester Buffet mit allerlei Leckereien überraschen. 

Mit unseren Rezept Inspirationen kannst Du gemeinsam mit Deinen Liebsten ein unvergessliches Silvester in den eigenen vier Wänden feiern, das alte Jahr verabschieden und voller Vorfreude auf das neue Jahr schauen. Happy New Year!