Apfel Zimt Joghurt
Apfel Zimt Joghurt | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Apfel Zimt Joghurt | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • Für den Bratapfel

  • 4 Pr.
    Zimtbrötchen Gewürz
    „Ein Muss in meinem Backschrank.“ 5,99 € 149,75 €/kg Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • 3
    Äpfel, mehlig (Elstar, Boskoop)
  • 4 EL
    Agavendicksaft
  • 1
    Zitrone
  • Für den Joghurt

  • 100 g
    Nüsse, gehackt (Mandeln, Haselnüsse)
  • 50 g
    Haferflocken
  • 300 g
    griechischer Joghurt

1
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und grob würfeln.


2
Den Agavendicksaft in einer Pfanne 1 Minute köcheln lassen. Dann die Äpfel dazugeben, gründlich vermischen und 2 Minuten karamellisieren lassen.


3
Mit dem Saft der Zitrone und 100ml Wasser ablöschen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen.


4
Die Haferflocken mit den Nüssen mischen. Den Joghurt glatt rühren und zum Schluss alle Zutaten in 4 Gläser schichten.

Nährwerte: (Pro serving)

Kalorien
352
kcal

Kohlenhydrate
34
g

Proteine
9
g

Fett
19
g

Zubereitung

1
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und grob würfeln.


2
Den Agavendicksaft in einer Pfanne 1 Minute köcheln lassen. Dann die Äpfel dazugeben, gründlich vermischen und 2 Minuten karamellisieren lassen.


3
Mit dem Saft der Zitrone und 100ml Wasser ablöschen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen.


4
Die Haferflocken mit den Nüssen mischen. Den Joghurt glatt rühren und zum Schluss alle Zutaten in 4 Gläser schichten.

Nährwerte: (Pro serving)

Kalorien
352
kcal

Kohlenhydrate
34
g

Proteine
9
g

Fett
19
g

Apfel Zimt Joghurt

Sind Äpfel und Zimt nicht einfach das perfect Match? Die Mischung aus kaltem Joghurt, knackigen Nüssen und warmen Bratapfel ist dann die ultimative Kombination. Doch eine Kleinigkeit zum Glück fehlt noch: unser Zimtbrötchen Gewürz! Dieses Rezept ist perfekt, um lecker in den Tag zu starten oder dient als süßes Dessert nach dem Essen. 

 

Bratapfel Rezepte

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Dessert für Weihnachten? Der klassische Bratapfel geht doch einfach immer, selbst nach einem üppigen Hauptgang.

Zwei weitere seeehr große Empfehlung unsererseits: Bratapfel-Tiramisu und Bratapfelcrumble mit Spekulatius Streuseln!

Zutaten

Portionen
  • Für den Bratapfel

  • 4 Pr.
    Zimtbrötchen Gewürz
    „Ein Muss in meinem Backschrank.“ 5,99 € 149,75 €/kg Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • 3
    Äpfel, mehlig (Elstar, Boskoop)
  • 4 EL
    Agavendicksaft
  • 1
    Zitrone
  • Für den Joghurt

  • 100 g
    Nüsse, gehackt (Mandeln, Haselnüsse)
  • 50 g
    Haferflocken
  • 300 g
    griechischer Joghurt

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren