Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Fladenbrot

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Fladenbrot | Rezept
Bewertung:
83 % of 100
(6) Rezept bewerten

Fladenbrot | Rezept

Bewertung:
83 % of 100
(6) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
90 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 500 g
    Weizenmehl Type 550, backstarkes
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Zucker
  • 1/2 Würfel
    Hefe
  • 360 ml
    Wasser
  • 1
    Ei
  • 1 EL
    Schwarzkümmel
  • 1 EL
    Sesam
  • 10 g
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €

1
Als Erstes musst Du die Zutaten zusammen zu einem sehr weichen Hefeteig verarbeiten und ca. 8 Minuten kneten. In einer leicht geölten Schüssel ca. 1,5 h gehen lassen.


2
Den Teig danach auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und halbieren. Danach vorsichtig die Teiglinge in eine einigermaßen runde Form bringen.


3
Wichtig: Pass’ auf, dass Du nicht zuviel Gas aus den Teiglingen austreibst. Dann lässt Du die Teiglinge abgedeckt auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 20 Minuten ruhen.


4
Dann die Laibe mit einem Wasser-Ei-Gemisch bestreichen. Jetzt mit den Fingerspitzen tief eindrücken (bis fast kleine Löcher entstehen) und nach Bedarf mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen.


5
Noch einmal 20 Minuten auf dem Backblech ruhen lassen. Den Backofen kannst Du währenddessen schon einmal auf 250 Grad vorheizen.


6
In den auf 250 °C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 7 - 9 Minuten backen. Noch warm genießen mit etwas selbst gemachtem Tsatsiki - Lecker!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
563
kcal

Kohlenhydrate
77
g

Proteine
17
g

Fett
21
g

Zubereitung

1
Als Erstes musst Du die Zutaten zusammen zu einem sehr weichen Hefeteig verarbeiten und ca. 8 Minuten kneten. In einer leicht geölten Schüssel ca. 1,5 h gehen lassen.


2
Den Teig danach auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und halbieren. Danach vorsichtig die Teiglinge in eine einigermaßen runde Form bringen.


3
Wichtig: Pass’ auf, dass Du nicht zuviel Gas aus den Teiglingen austreibst. Dann lässt Du die Teiglinge abgedeckt auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 20 Minuten ruhen.


4
Dann die Laibe mit einem Wasser-Ei-Gemisch bestreichen. Jetzt mit den Fingerspitzen tief eindrücken (bis fast kleine Löcher entstehen) und nach Bedarf mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen.


5
Noch einmal 20 Minuten auf dem Backblech ruhen lassen. Den Backofen kannst Du währenddessen schon einmal auf 250 Grad vorheizen.


6
In den auf 250 °C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 7 - 9 Minuten backen. Noch warm genießen mit etwas selbst gemachtem Tsatsiki - Lecker!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
563
kcal

Kohlenhydrate
77
g

Proteine
17
g

Fett
21
g

-

Zutaten

Personen
  • 500 g
    Weizenmehl Type 550, backstarkes
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Zucker
  • 1/2 Würfel
    Hefe
  • 360 ml
    Wasser
  • 1
    Ei
  • 1 EL
    Schwarzkümmel
  • 1 EL
    Sesam
  • 10 g
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren