Flammkuchen mit Tomaten und Oliven
Flammkuchen mit Tomaten und Oliven

Flammkuchen mit Tomaten und Oliven

Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
440 g Mehl
250 ml Wasser, lauwarm
2 TL Salz
4 Pr. JS Kräuter der Provence
400 g Crème fraîche
4 EL grüne Oliven
4 Strauchtomaten
2 rote Zwiebeln
4 EL Öl
4 Peperoni

Anleitung


1
Als Erstes heizt Du den Backofen auf 220 Grad vor (Umluft 200 Grad). Für den Teig gibst Du Mehl, Wasser, Öl, Salz und zwei Prisen JS Kräuter der Provence in eine Schüssel und zu einem Knetteig verarbeiten. Eventuell kannst Du noch etwas Mehl dazugeben, sodass der Teig geschmeidig wird und nicht mehr klebt. Anschließend rollst Du den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech in zwei dünne Fladen aus.

2
Für den Belag verrührst Du die Creme Fraîche und streichst sie auf die beiden Fladen. Anschließend schneidest Du die Tomaten in dünne Scheiben, schälst die roten Zwiebeln und schneidest diese auch in möglichst dünne Scheiben. Die Oliven werden in Ringe geschnitten und zusammen mit den Tomaten und den Zwiebeln auf den Teig gegeben.

3
Die Flammkuchen kommen für ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen, bis die Teigränder goldbraun geworden sind. Zum Schluss noch mit Peperoni und den JS Kräuter der Provence toppen.

Zutaten

Personen
440 g Mehl
250 ml Wasser, lauwarm
2 TL Salz
4 Pr. JS Kräuter der Provence
400 g Crème fraîche
4 EL grüne Oliven
4 Strauchtomaten
2 rote Zwiebeln
4 EL Öl
4 Peperoni

Anleitung


1
Als Erstes heizt Du den Backofen auf 220 Grad vor (Umluft 200 Grad). Für den Teig gibst Du Mehl, Wasser, Öl, Salz und zwei Prisen JS Kräuter der Provence in eine Schüssel und zu einem Knetteig verarbeiten. Eventuell kannst Du noch etwas Mehl dazugeben, sodass der Teig geschmeidig wird und nicht mehr klebt. Anschließend rollst Du den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech in zwei dünne Fladen aus.

2
Für den Belag verrührst Du die Creme Fraîche und streichst sie auf die beiden Fladen. Anschließend schneidest Du die Tomaten in dünne Scheiben, schälst die roten Zwiebeln und schneidest diese auch in möglichst dünne Scheiben. Die Oliven werden in Ringe geschnitten und zusammen mit den Tomaten und den Zwiebeln auf den Teig gegeben.

3
Die Flammkuchen kommen für ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen, bis die Teigränder goldbraun geworden sind. Zum Schluss noch mit Peperoni und den JS Kräuter der Provence toppen.

Meersalz

Mehr Salz... nein Meersalz natürlich! Das in den Salzgärten mediterraner Küstengebiete gewonnene Salz wertet jedes Gericht ein wenig auf.


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an