Hackfleisch-Pfanne mit Zucchini
Hackfleisch-Pfanne mit Zucchini
Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices mittel

Hackfleisch-Pfanne mit Zucchini

Zutaten
2 mittelgroße Zucchini
2 Zwiebeln
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
2 EL Ölivenöl
200 g Feta
400 g gehackte Tomaten
500 g gemischtes Hackfleisch
4 Pr. JS Meat Allrounder

Anleitung


1
Für Deine Hackfleisch-Pfanne bereitest Du zunächst das Gemüse vor. Dafür befreist Du die Zucchini vom Strunk, wäschst sie und schneidest sie in kleine Würfel.

2
Anschließend die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Dann die Paprika waschen, von Kernen befreien und in feine Würfel schneiden. Jetzt ist Dein Gemüse fertig für die Pfanne!

3
Erhitze das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne und gib die gewürfelte Zucchini und den Rest vom Gemüse hinein. Röste alles rundherum für ca. 4-5 Minuten an.

4
Sobald das Gemüse fertig angeröstet ist, kannst Du es herausnehmen. Gebe 2 EL Olivenöl in die Pfanne und brate nun das Hackfleisch darin an bis es krümelig ist. Dein Fleisch würzt Du jetzt mit dem JS Meat Allrounder.

5
Das angebratene Gemüse wieder mit in die Pfanne zum Hackfleisch geben, mit den gehackten Tomaten ablöschen und für etwa 5 Minuten köcheln lassen.

6
Zuletzt kannst Du alles nochmal mit dem JS Meat Allrounder abschmecken, den Feta zerkrümeln und darüber streuen. Dazu passt am besten Basmati Reis. Lass es Dir schmecken!



,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken