Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Kürbis Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse
Kürbis Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse

Kürbis Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen

Für den Belag:

  • 1 Stück Hokkaido Kürbis, klein
  • 1 Stück Zwiebel, klein & rot
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 1 handvoll Rosmarin
  • 2 EL Honig
  • 2 Pr. JS Flammkuchen Topping

Für den Teig:

  • 500 g Mehl, Type 405
  • 250 ml Wasser, warm
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
Zubereitung

1
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät bei niedriger Stufe 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.

2
Den Teig zu 2 Kugeln formen und mit einem feuchten Tuch abdecken und 60 Minuten gehen lassen.

3
Den Kürbis halbieren, entkernen und in feine Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Ziegenfrischkäse in einer Schüssel gründlich verrühren.

4
Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

5
Eine Teigkugel auf eine bemehlte Oberfläche geben und mit einem Nudelholz zu einem hauchdünnen Rechteck ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

6
Die Hälfte des Ziegenfrischkäses darauf verteilen und mit der Hälfte der Kürbisspalten, Zwiebeln, Rosmarin Zweige und 1 EL Honig belegen.

7
Den Flammkuchen 10 Minuten im Backofen knusprig braun backen.

8
Aus dem Backofen nehmen mit dem Flammkuchen Topping garnieren und sofort servieren.

9
Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Zutaten

Personen

Für den Belag:

  • 1 Stück Hokkaido Kürbis, klein
  • 1 Stück Zwiebel, klein & rot
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 1 handvoll Rosmarin
  • 2 EL Honig
  • 2 Pr. JS Flammkuchen Topping

Für den Teig:

  • 500 g Mehl, Type 405
  • 250 ml Wasser, warm
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
Zubereitung

1
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät bei niedriger Stufe 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.

2
Den Teig zu 2 Kugeln formen und mit einem feuchten Tuch abdecken und 60 Minuten gehen lassen.

3
Den Kürbis halbieren, entkernen und in feine Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Ziegenfrischkäse in einer Schüssel gründlich verrühren.

4
Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

5
Eine Teigkugel auf eine bemehlte Oberfläche geben und mit einem Nudelholz zu einem hauchdünnen Rechteck ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

6
Die Hälfte des Ziegenfrischkäses darauf verteilen und mit der Hälfte der Kürbisspalten, Zwiebeln, Rosmarin Zweige und 1 EL Honig belegen.

7
Den Flammkuchen 10 Minuten im Backofen knusprig braun backen.

8
Aus dem Backofen nehmen mit dem Flammkuchen Topping garnieren und sofort servieren.

9
Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.



Das könnte dir auch schmecken!

Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.