Ölfreie Hasselback Kartoffeln mit Aquafaba
Ölfreie Hasselback Kartoffeln mit Aquafaba
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Ölfreie Hasselback Kartoffeln mit Aquafaba

Zutaten

Zutaten:

12-14 kleine Kartoffeln, festkochend
1 Glas Kichererbsenwasser (Aquafaba)
2 Knoblauchzehen oder Knoblauchpulver

Gewürze:

Eine Prise Chili und Tomatenflocken
Eine Prise Salz und Pfeffer
Eine Prise getrockneter Dill

Anleitung


1
Auf 200 °C Backofen vorheizen.

2
Die Haut der Kartoffeln dran lassen und die Kartoffeln waschen und abtrocknen.

3
Um die Kartoffeln nun in möglichst dünne Scheiben schneiden zu können und nicht durchzuschneiden, dienen zwei Stäbchen zwischen den Kartoffeln.

4
Das Wasser von den Kichererbsen abgießen und mit Chiliflocken, Tomatenflocken, Knoblauch und Dill verrühren.

5
Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Katoffeln darauf ausbreiten.

6
Die Kartoffeln mit einem Pinsel oder einem Teelöffel mit der Aquafaba-Mischung verstreichen.

7
Eine Prise Salz und Pfeffer verstreuen.

8
Für etwa 40 Minuten die Kartoffen im Backofen braungold backen lassen.

9
Fertig!

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Tomatenflocken

Intensiv tomatig, fruchtig-salzig, mediterran pikant - ideal über Salaten, Dips oder Feta.

Dillspitzen

Anisaroma und feinzitronige Kräuternoten verfeinern nicht nur Hering und Remoulade, sondern auch Mediterranes.

Knoblauchpfeffer

  • Paprika und Rohrzucker runden den Mix ab
  • Perfekt zu Fisch, Fleisch und Gemüse
  • Auch in asiatischen und mexikanischen Eintöpfen top

Chilisalz

  • Perfekt für Guacamole, Chili con Carne und Salsa
  • Auch in asiatischen Gerichten eine Wucht
  • Pimpe einfach Deinen Kräuterfrischkäse mit Chilisalz


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken