Ofen-Pommes mit selbstgemachtem Ketchup
Ofen-Pommes mit selbstgemachtem Ketchup
Rahmen | Just Spices
90 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Ofen-Pommes mit selbstgemachtem Ketchup

Zutaten
4 Prisen Just Spices Pommes Gewürz
400 gr Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
3 EL Rapsöl
1,5 kg Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Zwiebel
100 gr Agavendicksaft
100 ml Weißweinessig
1 TL Speisestärke

Anleitung


1
Die Tomaten, den Knoblauch und die Zwiebeln würfeln und in einem Topf andünsten. Das Tomatenmark, Salz und den Agavendicksaft hinzugeben und ca. 20 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.

2
Die Masse durch ein Sieb streichen und mit Weißweinessig erneut aufkochen lassen. Die Speisestärke wird währenddessen mit Wasser verrührt und zum Ketchup dazu gegeben. Das ganze kurz aufkochen lassen und in eine Flasche oder ein Einmachglas füllen.

3
Den Ofen nun auf 200 Grad vorheizen und die Kartoffeln schälen und zu Pommes-Stiften schneiden. Diese mehrmals in Wasser waschen, damit sie die Stärke verlieren. Danach gut abtrocknen und die Pommes mit Öl und Pommes Gewürz marinieren.

4
Die Pommes nun auf einem Backblech mit Backpapier verteilen, sodass sie sich nicht berühren.

5
Nun Kommt das Blech mit dem Pommes für ca. 30 Minuten in den Ofen bis die Pommes goldbraun sind.

6
Fertig!

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Pommes Gewürz

  • Neben Salz und Pfeffer geben Zwiebel, geräucherte Paprika und Tomate ordentlich Aroma
  • Kurkuma, Ingwer und Kumin sorgen für einen raffinierten Twist
  • Ob frittiert oder im Ofen gebacken: Einfach den Mix über die heißen Pommes geben und losknuspern

Kategorien & Tags
Pommes vegan vegetarisch

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken